TVK zu Gast bei Freunden: Volleyball-Trainingscamp 2018 in der Lüneburger Heide steht vor der Tür

Mit nahezu voller Teamstärke brechen die Volleyballer der zweiten Mannschaft am 23. November gen Norden auf. Das Ziel: Salzhausen. In Kooperation mit dem örtlichen Verein MTV Salzhausen e.V. findet ein dreitägiges Trainingscamp statt, das durch das Trainerteam unseres Vereins geplant und federführend ausgerichtet wird.

Die beschauliche Gemeinde im Naturpark Lüneburger Heide bietet einen positiven Kontrast zum Volleyballalltag in Essen. Ein Blick auf die Teamunterkunft, einen bäuerlichen Hof, den sich die 18 anreisenden TVKler mit rund 250 Hühnern und zwei Katzen teilen, macht dies schnell deutlich. Vor allem stehen aber auch hervorragende Trainingsmöglichkeiten im Sportzentrum des Ortes bereit. Die Einheiten werden gemeinsam mit den Spielern des Gastgebers aus Salzhausen stattfinden und in der Hauptsache von TVK-Coach Sascha Oedekoven angeleitet.

Die Vorfreude in unseren Reihen ist jedenfalls enorm, zumal sich der MTV Salzhausen ganz eindeutig als hervorragender Gastgeber präsentiert: für alle Anreisenden wird an beiden Tagen ein Frühstück bereitet, wir bekommen Zugang zu allen Trainingsutensilien, die man sich nur wünschen kann und dürfen insbesondere am Samstagnachmittag ein echtes Volleyballfest erwarten. Dort nämlich lädt der MTV Salzhausen alle interessierten Volleyballer der Umgebung zum gemeinsamen offenen Training mit Kaffee und Kuchen ein. In der großzügigen Drei-Feld-Sporthalle kein Problem.

Die motivierten Sportler erwartet in insgesamt fünf Trainingseinheiten eine gute Mischung aus Technik und Taktik, phasenweise sehr individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Spieler zugeschnitten. Darüber hinaus ist am Samstagabend ein Freundschaftsspiel angesetzt.

An dieser Stelle geht ein lieber Dank an alle Planer, insbesondere in den Reihen unserer Freunde aus Salzhausen – wir freuen uns darauf, Euch ganz bald zu besuchen! Weitere Berichte folgen. (JT)

TrainingslagerBanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.