Neuer Jugendvorstand gewählt

Im Rahmen des außerordentlichen Vereinsjugendtags am 27.09.2019 im Seecafé Petry wählten die anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder

  • Annika Hümke aus Taekwondo und Fitness & Dance zur Vorsitzenden
  • Sebastian Beisenkamp aus der Schwimmabteilung zum Stellvertretenden
  • Francis Kinda Olinga aus der Ruderriege zum Kassierenden

Der TVK-Vorstand gratuliert den neuen Amtsinhabern herzlich zur Wahl!

Mangels Kandidaten muss die Wahl der beiden Jugendsprechenden leider zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Kurzmeldung 29.09.2019: TVK-Turnerinnen werden Vizestadtmeisterinnen

Pressemeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

TVK-Turnerinnen werden Vizestadtmeisterinnen

Essen, 29. September 2019 – Am 28. September fanden in der Haedenkamphalle in Essen-West die weiblichen Stadtmeisterschaften im Gerätturnen statt. Über 50 Mannschaften turnten in sechs Altersklassen um die Titel und die Qualifikation zur Verbandsgruppe. Mit vertreten war auch der TV Kupferdreh. In vier Alterklassen schickte der Verein Gruppen ins Rennen.

Die Mädchen in der Altersklasse neun Jahre und jünger gaben ihr Debüt beim Mannschaftswettkampf. Mit 141,40 Punkten war es ein guter Einstand. In den anderen Alterklassen starteten dagegen Teams des TVK die nur leicht verändert zum letzten Jahr waren. Die Turnerinnen elf Jahre und jünger konnten sich mit 150,35 um 6,45 Punkte steigern. 10,25 Punkte mehr erturnten die Kupferdreherinnen 13 und jünger mit 159,90.

Die ältesten Antretenden des TVK legten 8,45 Punkte drauf. Mit insgesamt 168,90 Punkten mussten Sie sich nur den Turnerinnen des Kettwiger SV geschlagen geben und wurden Vizestadtmeister in der Altersklasse 15 Jahre und jünger. Trainer Michael Alfermann zeigte sich am Ende eines langen Wettkampftages zufrieden: “Trotz einiger Ausrutscher war bei allen Turnerinnen eine Steigerung zu erkennen. Das freut mich sehr.”

TVK-KM-20190929_vizemeister team11uj-3.jpg team13u15-4.jpg team9uj-2.jpg sarahk-1.jpg podest-tvk-0.jpg

Das Team TVK bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin

Das TEAM TVK versuchte in diesem Jahr erstmals, sich in der Leistungsklasse bei einer Deutschen Meisterschaft zu behaupten. Da DDV und DKV die Breitensportklasse innerhalb der DM gestrichen haben, wollten das Kupferdreher Sport-Team das Experiment in der Ü40-Klasse im Smallboat wagen.

Dass das 5-Bank-Boot nicht einfach ein halbiertes Standardboot ist, stellten die Paddler*innen bereits im Vorfeld der Meisterschaft fest. Neben den Trainings im Großboot versuchte das für Berlin gemeldete TEAM TVK, sich in einigen wenigen Trainingseinheiten an das deutlich kippeligere Smallboat zu gewöhnen.

In Berlin traf die Mannschaft dann auf eine bärenstarke Konkurrenz in der Ü40-Klasse. Die Top-Teams hätten sogar auch in der Premium-Klasse um die vordersten Platzierungen mitpaddeln können. Hut ab, und herzlichen Glückwunsch an die Medaillengewinner.

Aber auch im Leistungsbereich der Kupferdreher gab es Teams mit denen man sich auf Augenhöhe messen konnten. Auf den Strecken 200 m, 500 m und 1.000 m verbesserte man sich von Tag zu Tag auf die Plätze 8, 7 und 6. Am Ende des Wochenendes war das TEAM TVK um einige Erfahrungen reicher und reiste zufrieden zurück in die Heimat.

Die Hoffnung und der Wunsch des Teams ist jedoch, dass man in Zukunft wieder innerhalb der Deutschen Meisterschaft im Standardboot in der Breitensportklasse starten kann.

scale-2000-1000-Q9ZkDWniunCIexwGLPBS.jpg

Kurzmeldung 30.09.2019: Bodyforming & Step Aerobic ab 31. Oktober im TVK-Kursprogramm

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Neu im TVK-Kursangebot: Bodyforming & Step Aerobic
Ende Oktober starten die beiden Fitnesskurse in Kupferdreh

Essen, 30. September 2019 – Beim des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877) gibt es ab dem 31. Oktober zwei Klassiker unter den Fitnesskursen im Angebot: Bo-dyforming und Step Aerobic. Beide Kurse umfassen 8 Trainingseinheiten und zielen auf die Muskelkräftigung. Allerdings unterscheiden sich die Schwerpunkte.

Beim Bodyforming sorgen verschiedene Fitness-Workouts für ein Ankurbeln der Fettver-brennung und somit für eine wohlgeformte Figur. Hierfür sind Workouts mit Ausdaueranteil besser als reine Kraftübungen. Wichtig für den effektiven Fettabbau ist jedoch, dass die Pulsfrequenz beim Training nicht zu hoch ist. Daher ist beim Bodyforming nur ein kleiner Ausdauerblock vorgesehen, der Schwerpunkt liegt jedoch auf der Kräftigung verschiedener Muskelgruppen. Kurzhanteln und Step kommen beim Bodyforming zum Einsatz. Das Training eignet sich für jedes Alter und jedes Können.

Beim Step Aerobic hingegen geht es vor allem um die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems. Es ist ein Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik, bei dem durch den Einsatz des Steps insbesondere Gesäß- und Beinmuskulatur trai-niert werden. Aber auch die Arme arbeiten mit und das laufende Auf- und Absteigen sind fließende, natürliche und somit gelenkschonende Bewegungsabläufe. Damit ist auch bei die-sem Training jedes Alter und Können herzlich willkommen.

Veranstaltungsdetails

Start: Donnerstag, 31.10.2019
Uhrzeit:
>> 19:00-20:00 Uhr – Bodyforming
>> 20:10-21:10 Uhr – Step Aerobic
Einheiten: 8 x 1 Stunde / Kurs (wöchentlich, donnerstags)
Kosten: 56,00 € / Teilnehmer und Kurs
Ort: TVK Kursraum Kupferdreher Str. 214, 45257 Essen
Kontakt: kurse@tvk-essen.de
Weitere Infos: www.tvk-essen.de/fitness-dance
Online-Buchung: www.tvk-essen.de/onlinebuchung

Fitnesskurse-102019 TVK-KM-20190930-Bodyforming+StepAerobic

Kurzmeldung 25.09.2019: Neue Selbstverteidigungskurse für Kids & für junge Frauen ab 7. Oktober

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Neue Selbstverteidigungskurse beim Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh
für Kids und für junge Frauen starten am 07.10.2019

Essen, 25. September 2019 – Seit vielen Jahren bietet der Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877) Selbstverteidigungskurse für unterschiedliche Zielgruppen an. Ab dem 7. Oktober starten nun zwei neue Kurse – einer für Kids und einer für junge Frauen.

Die Kurse umfassen jeweils 4 Trainingseinheiten und eignen sich für Kids und junge Frau-en, die lernen wollen, wie sie sich mit einfachen und effektiven Techniken aus einem Mix verschiedener Kampfsporttechniken in Gefahrensituationen verteidigen können – ohne, dass es dafür einer allzu großen Körperkraft bedarf. Die Techniken sind leicht zu erlernen und können von jedem sofort mitgemacht werden. Kursinhalte sind neben den zu erlernenden Selbstverteidigungstechniken und Präventionsmaßnahmen, die Steigerung der Fitness und Gesundheit, der Konzentrationsfähigkeit, sowie das Gewinnen an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Zusätzlicher Fokus wird beim Training mit den Kindern auf Motorik, Ko-ordination und Selbstbehauptung gelegt, beim Training mit jungen Frauen auf Kondition, Beweglichkeit und Motorik. Deswegen starten die Frauen-Trainings mit einer intensiveren Aufwärm- und Gymnastikeinheit.

Veranstaltungsdetails

Selbstverteidigung für Kids
Uhrzeit: 18:45-19:45 Uhr
Einheiten: 4 x 1 Stunde / Kurs (wöchentlich, montags, Start: 07.10.2019)
Kosten: 28,00 € / Teilnehmer und Kurs
Altersgruppe: ca. 6-10 Jahre

Selbstverteidigung für junge Frauen
Uhrzeit: 20:00-21:30 Uhr
Einheiten: 4 x 1,5 Stunden / Kurs (wöchentlich, montags, Start: 07.10.2019)
Kosten: 42,00 € / Teilnehmerin und Kurs
Altersgruppe: ab ca. 13 Jahre

Rahmendaten für beide Kurse
Start: Montag, 07.10.2019
Ort: TVK Kursraum Kupferdreher Str. 214, 45257 Essen
Kontakt: kurse@tvk-essen.de
Weitere Infos: www.tvk-essen.de/selbstverteidigung
Online-Buchung: www.tvk-essen.de/onlinebuchung

TVK-KM-20190925-Selbstverteidigung

Außerordentlicher Vereinsjugendtag am 27.09.2019 um 19:00 Uhr im Seecafé Petry

Der TVK-Vorstand lädt für den 27.09.2019 um 19:00 Uhr im Seecafé Petry zu einem außerordentlichen Vereinsjugendtag ein.

Da der Gesamtjugendvorstand zurückgetreten ist und ein entsprechender Antrag mit ausreichenden Unterschriften von stimmberechtigten Mitgliedern des Jugendtages vorliegt, müssen nun Neuwahlen stattfinden.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Wahl eines Versammlungsleitenden
3. Wahl eines Vorsitzenden
4. Wahl eines Stellvertretenden
5. Wahl eines Kassierenden
6. Wahl zweier Jungendsprechender
7. Verschiedenes

Falls eine Erweiterung der Tagesordnung gewünscht wird oder Rückfragen bestehen, wird um umgehende Mitteilung per E-Mail gebeten.

Veit und Konstantin holen 3. Platz bei Tischtennis-Kreismeisterschaft

Beim heutigen Tag 1 der Essener Kreismeisterschaften konnte die Jugendabteilung des TVK einen schönen Erfolg für sich verbuchen: Veit Oesterle und Konstantin Wiening belegten im Jungen 13-Doppel einen tollen 3. Platz (auf dem Foto links Veit, rechts Konstantin).

Mit Veit Oesterle, Konstantin Wiening, Simon Antke, Tim Malß, Baris Sahin und Clemens Vosschulte war der TVK im Teilnehmerfeld stark vertreten. Im Einzel machte einmal mehr Veit Oesterle mit dem Einzug ins Viertelfinale auf sich aufmerksam!

km19_1.jpg

NEU bei Fitness & Dance: PILOXING® Barre ab 14. September

Am 14.09.2019 startet PILOXING® Barre – immer samstags um 13:00 Uhr in der Sporthalle Hinsbecker Berg

Die PILOXING® Block-Party mit Monique Meyer am ersten Wochenende der Sommerferien war ein großer Erfolg, so dass zukünftig das Training am Samstag komplett unter dem Motto PILOXING® steht. Neben den bisher schon angebotenen Programmen PILOXING® Knockout und PILOXING® SSP wird ab dem 14.09. auch PILOXING® Barre trainiert.

Immer samstags in der Sporthalle Hinsbecker Berg 30, 45257 Essen

  • 11:00 Uhr PILOXING® Knockout
  • 12:00 Uhr PILOXING® SSP
  • 13:00 Uhr PILOXING® Barre

Ein paar Worte zu dem neuen Programm PILOXING® Barre, welches beim TVK exclusiv in Essen und Umgebung angeboten wird:

Das Training
Dieses Programm ist das klassische Barre-Training mit einem modernen Touch. Es enthält traditionelle Ballettbewegungen sowie Pilates- und Boxübungen. PILOXING® Barre wurde entwickelt, nachdem offensichtlich war, dass einige Leute die Stabilität, Verlängerung und Muskelkontrolle des Balletts wirklich mögen, aber sie ein bisschen mehr Action in ihrem Training bevorzugen. Und so wurde Barre (neu) erfunden. Dieses bahnbrechende Programm findet immer noch an der Barre statt, wechselt jedoch zwischen der langsamen Beinarbeit, die das Gleichgewicht verbessert, die Muskeln stärkt und die Gelenke stützt, und der intensiven Armarbeit, die starke Arme und Schultern aufbaut, die Kraft steigert und das Herz in Schwung bringt. Es ist nicht das Barre-Training, von dem Sie gehört haben, sondern das, über das Sie es kaum erwarten können, zu sprechen.

Die Vorteile
Ballett ist seit langem als eines der athletischsten Sportarten überhaupt bekannt. Es sieht einfach aus, aber es ist ein Wolf in einem Tutu. Nur sehr wenige Workouts finden und sprechen immer wieder neue Muskeln im Köper an wie Barre Work, insbesondere in Kombination mit Pilates, einem anderen Experten für “Muskelsuche”. Gleichzeitig ist es jedoch sehr sanft und schont den Körper. Die langfristige positive Wirkung ist jedoch nicht gering: Starke, gesunde, muskelunterstützte Gelenke sind entscheidend für eine lebenslange schmerzfreie Bewegungsfreiheit, und es gibt Hunderte von ihnen in unserem Körper. Daher ist Barre nicht nur eine Investition in Ihr Herz, Ihre Stärke und Ihre Flexibilität, sondern vor allem auch eine Investition in Ihre Zukunft.

20190713_165655.jpg

1. Duisburger Drachenboot Stadtmeisterschaft

2013 war das Team TVK zum letzten Mal zu Gast auf der Duisburger Wedau. Die Regattastrecke gehört mit zu den schönsten in Deutschland und wurde nun endlich auch wieder aus dem Drachenboot-Dornröschenschlaf geholt. Möglich machte dies der Meidericher Kanu Club unter der Organisation von Michael Jasinski.

Die 1. Internationale Duisburger Stadtmeisterschaft verlangte den Teams bei schwül-heißen 32 Grad alles ab: Die insgesamt 7 Rennen (3 x 200 m, 3 x 500 m, 2.000 m) wurden an einem Tag in Blöcken mit Rennabständen von 40 Minuten absolviert und sorgten dafür, dass am Ende des Tages alle Paddler*innen vollkommen ausgepowert waren – selbst die mit den größten Klappen. Trainerin Angelika fand’s gut… Am Ende des langen Regattatags war es für das TEAM TVK auch eine erfolgreiche Regatta: 3 x Platz Zwei hinter den 3-fach Siegern Taki & Thunder zeigten, dass das Team nicht nur Langstrecke kann.

Wäre toll, wenn im nächsten Jahr noch weitere ambitionierte Drachenboot-Teams den Weg zur Wedau fänden, denn Regatten ausschließlich für Sportteams sind rar gesät. Das TEAM TVK unterstützt diese Veranstaltungen daher immer gerne, um sie im eigenen Interesse groß und interessant zu machen.

P83141071.jpg

Kurzmeldung 02.09.2019: Neue Kurstermine & Angebote für Babies & Kleinkinder ab 4. September

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Ganz neu: Bewegung für Babies & Kleinkinder beim TVK 1877 e.V.
Anfang September starten „Baby in Bewegung“ sowie „Singen, Klatschen, Tanzen“

Essen, 29. August 2019 – Beim des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877) gibt es ab sofort auch Bewegungsangebote für Babies ab 4 Monate. Im Kurs „Baby in Bewegung“ erhalten die ganz Kleinen eine Gelegenheit, sich untereinander und ihre Umgebung zu erfahren. Das heißt, sie krabbeln, kuscheln und spielen miteinander – und sind da-nach so groggy, dass ihre Mütter zuhause erst einmal durchatmen können.

Im zweiten Kurs „Singen, Klatschen, Tanzen” werden kleine rhythmische Bewegungsspiele und Mitmachlieder erlernt. Diese aktivieren nicht nur die Bewegungs- und Singfreude, son-dern schulen auch das Gefühl für Rhythmus. Darüber hinaus werden Grob- und Feinmotorik, kommunikative und auditive Kompetenzen sowie Konzentrationsfähigkeit gefördert. Dieses Kursangebot eignet sich für Kinder ab dem Laufalter bis ca. 30 Monate.

Die entwicklungsgerechten Spiel- und Bewegungsangebote finden in entspannter Atmosphäre statt, wobei die fachliche Anleitung zum “Handling” nicht zu kurz kommt. Zudem gibt es Raum und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch sowie zum Knüpfen neuer Kontakte.

Veranstaltungsdetails

„Baby in Bewegung“
Start: Montag, 09.09.2019
Uhrzeit: 09:30-10:30 Uhr
Einheiten: 5 x 1 Stunde (wöchentlich, montags)
Voraussetzung: Mindestalter 4 Monate bis max. 20 Monate
Kosten: 35,00 € / Kurs (7,00 €/ Kursstunde bei späterem Einstieg)

„Singen, Klatschen, Tanzen“
Start: Freitag, 06.09.2019
Uhrzeit: 16:00-17:00 Uhr
Einheiten: 6 x 1 Stunde (wöchentlich, freitags)
Voraussetzung: ab dem Laufalter bis max. 30 Monate
Kosten: 42,00 € / Kurs (7,00 €/ Kursstunde bei späterem Einstieg)

Rahmendaten für beide Kurse
Ort: TVK Kursraum Kupferdreher Str. 214, 45257 Essen
Kontakt: kurse@tvk-essen.de
Weitere Infos: www.tvk-essen.de/fitness-kids
Online-Buchung: www.tvk-essen.de/onlinebuchung

TVK-KM-20190902_Kleinkindangebote