Pressemitteilung 27.02.2019: Neue Drachenboot-Sportangebote zum nahenden Frühling

Pressemitteilung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Zum nahenden Frühling locken in Kupferdreh neue Drachenboot-Sportangebote
TVK bietet Schnupperpaddeln sowie verschiedene offene Sportkurse mit Regattateilnahme

Essen, 27. Februar 2019 - Die Drachenbootabteilung des Turnverein 1877 e. V. Essen-Kupferdreh (TVK) probiert seit vielen Jahren neue Aktionen und Angebote aus, um den Drachenbootsport an der Kampmannbrücke stets aufs Neue zu beleben und nachhaltig zu stärken. Die für ein Team erforderlichen 25-30 Paddler*innen langfristig beisammen zu halten, ist nämlich alles andere als leicht. Schließlich wechselt immer mal jemand den Job, zieht in eine andere Stadt oder pausiert aus familiären Gründen. „Wir arbeiten permanent daran, für Vereinsmitglieder attraktiv zu bleiben und neue Interessenten zu werben“ sagt Ute Caspari, Abteilungsleiterin Drachenboot, und stellt klar: „Leider hält sich das Vorurteil, dass Paddeln im Drachenboot doch nur eine eintägige Partyveranstaltung im Sommer ist, sehr hartnäckig. Daher überzeugen wir jeden gerne persönlich vom Gegenteil – er oder sie muss lediglich mit uns ins Boot steigen.“

Während einer regulären Trainingseinheit bewegen sich die Sportler*innen gute 45-60 Minuten auf dem Wasser, bauen Kondition auf und kräftigen die gesamte Muskulatur im Oberkörper. Zudem ist es wichtig, dass jede/r Einzelne seine ganze Kraft einsetzt, aber da-bei synchron im Paddeltakt des gesamten Bootes bleibt. Teamgeist ist also das zentrale Thema. Daher eignet sich das Paddeln im Drachenboot für alle, die einen besonderen Teamsport suchen. Das können Lebenspartner*innen, Geschwister, Nachbarn, Kollegen*innen oder Freunde genauso sein, wie ehemalige Teamsportler*innen, die aufgrund von Knie- oder Sprunggelenksverletzungen Sportarten wie bspw. Fußball, Handball, Hockey oder Volleyball nicht mehr aktiv betreiben können.

Wer sich für einen Einstieg interessiert, ist beim TVK jederzeit willkommen und kann zwischen verschiedenen Optionen wählen. Zum einen trainieren 2 Fun-Sport-Teams ein- bis zweimal pro Woche sowie 1 Breitensport-Team dreimal wöchentlich. Alle freuen sich gleichermaßen über Neu- und Wiedereinsteiger*innen, die regelmäßig beim Training und zu Regatten zum Paddel greifen wollen - ganz gleich, ob eher zum Spaß oder mit sportlich größeren Ambitionen. „Wir ermöglichen regelmäßig Schnuppertrainings und bauen bei entsprechendem Interesse gerne weitere Teams auf“ erklärt Diana Ricken, sportliche Leiterin Drachenboot, und gewährt einen Einblick in die neuesten Ideen: „Offene Sportkurse mit 12 Trainingseinheiten und einer Regattateilnahme stellen einen alternativen Einstieg dar. In diesem Jahr gibt es erstmalig einen Ü60-Kurs, in dem rüstige Senioren*innen unseren geselligen Wassersport kennenlernen können.“ Die über 60-Jährigen sind heutzutage deutlich fitter als noch vor 10 oder 20 Jahren. Die meisten Personen dieser Altersklasse haben zwar das eine oder andere Zipperlein, aber deswegen noch lange keine Lust auf Schongymnastik. Doch gegen den Einstieg in ein Team oder einen Sportkurs mit deutlich Jüngeren gibt es eine Hemmschwelle. Daher bietet der TVK dieses Jahr eigene Sportkurse für Interessenten unter und über 60 Jahre.

Alle Informationen zum regulären Trainingsbetrieb und den Sportkursen finden sich bei Drachenboot. Die Sportkurse sind zudem ab sofort online buchbar.

JHV Tischtennis: Neue Abteilungsleitung gewählt

Gestern fand im Seecafe Petry die diesjährige Jahreshauptversammlung der TVK Tischtennis-Abteilung statt. Leider fiel die Teilnahme an der Versammlung recht mager aus. Dennoch war die Versammlung beschlussfähig. Geschäftsführer Jürgen Klein nahm teil und klärte die Anwesenden über viele verschiedene Aspekte aus dem TVK-Vereinsleben auf. Einen herzlichen Dank auch an Christoph Schmalfeldt, den bisherigen Abteilungsleiter, der bereits vor der Versammlung ankündigte nicht zur Wiederwahl des Abteilungsleiters zur Verfügung zu stehen. Christoph und Jürgen haben in den letzten Jahren viel ehrenamtliches Engagement in den Verein gesteckt, was höchste Anerkennung verdient.

Zum neuen Abteilungsleiter wurde einstimmig Daniel Schumann gewählt. Er bringt die nötige Kompetenz mit, schließlich bekleidet er auch das Amt des Kreisvorsitzenden des TT-Kreises Essen. Neuer stellvertretender Abteilungsleiter ist Jonas Struck. Neu besetzt wurde auch der Posten des Materialwartes: Frank Schweissing übernimmt dieses Amt. Wiedergewählt wurden Gerd Harpeng als Sportwart Herren sowie Jannik Linneweber als Sportwart Damen. Bereits bei der JHV der Jugend wurde Andreas Stüttgen zum Jugendwart wiedergewählt.

Wir wünschen dem neuen Abteilungsvorstand ein glückliches Händchen für die kommenden Aufgaben, und dass es mehr freiwillige Unterstützung aus der 100 Mitglieder zählenden Tischtennis-Abteilung geben wird.

schumi.jpg

Nur noch 6 1/2 Startplätze für die TVK Drachenbootregatta 2019 frei

Die ersten schönen frühlingshaften Tage haben etliche Teams zur Anmeldung motiviert und das finden wir gut so 😉

So gibt es für den Kupferdreher Dreikampf aktuell noch 1 1/2 Startplätze, für die Kurzstrecke+ können sich 5 weitere Teams melden bis auch diese Rennklasse ausgebucht ist. Wer sich bisher zurückgehalten hat, muss sich also sputen!

Ein Blick auf das Starterfeld verrät: “Es sind einmal mehr heiß umkämpfte Rennen zu erwarten”. Denn etliche “Wiederholungstäter” lieben die Herausforderung insbesondere des Dreikampfs. Aber das Teilnehmerfeld für beide Rennklassen zählt bis heute auch 7 Teams, die 2019 erstmalig bei der Kupferdreher Drachenbootregatta an den Start gehen, so dass für alle Beteiligten sicher keine Langeweile aufkommen wird.

Kupferdreher-Drachenbootregatta-2018.jpg

Tischtennis Mini-Meisterschaften: Sofia & Konstantin bei Kreisentscheid erfolgreich

Heute fand in der Halle an der Planckstraße der Essener Kreisentscheid der diesjährigen Mini-Meisterschaften statt. Mit Sofia Krakowiak (Altersklasse 0-8), Konstantin Wiening (Altersklasse 9-10) sowie Kenan Eren und Julian Eisfeld (Altersklasse 11-12) nahmen insgesamt vier Kinder teil, die schon Mitglied der TVK Tischtennisabteilung sind. Und das äußerst erfolgreich!
Sofia belegte bei den Mädchen in ihrer Altersklasse Platz 1 und qualifizierte sich damit für den Bezirksentscheid, der Ende März bei Borussia Düsseldorf stattfinden wird. Konstantin (Foto) wurde in seiner Altersklasse Dritter und konnte sich damit ebenfalls für den Bezirksentscheid qualifizieren.
In der Altersklasse 11-12 belegte Kenan in seiner Gruppe einen tollen dritten Platz und verpasste nur knapp das Weiterkommen zum Bezirksentscheid. Julian Eisfeld belegte einen ordentlichen vierten Platz.
Was das wichtigste ist: Allen Kindern haben die Spiele viel Spaß gemacht und sie haben wertvolle erste Wettkampferfahrungen gesammelt.

wiening2.jpg

Pressemitteilung 20.02.2019: Neue Trainerkompetenz zum Ausbau des Piloxing® Angebots in Kupferdreh

Pressemitteilung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Neue Trainerkompetenz zum Ausbau des Piloxing® Angebots in Kupferdreh
TVK freut sich mit zwei Übungsleiterinnen über ihre Zertifizierung zum Piloxing® Instructor

Essen, 20. Februar 2019 - Der Turnverein 1877 e. V. Essen-Kupferdreh (TVK) bietet bereits seit 2016 Piloxing® an. In Essen und Umgebung bislang exklusiv. Die Nachfrage ist hoch und zertifizierte Trainer*innen kaum verfügbar. Daher absolvierten die Übungsleiterinnen Sonja Kautzmann und Petra Böttcher am vergangenen Wochenende einen Lehrgang in Bergheim. Petra Böttcher, gleichzeitig auch Abteilungsleiterin der Fitness & Dance Abteilung, konstatierte anschließend: „Mir war nicht klar, dass dieses Wochenende mich nicht nur physisch, sondern auch mental derart fordern würde. Daher bin ich auf dieses Zertifikat wirklich stolz.“ Sie wird nun gemeinsam mit Sonja den bereits erfahrenen Piloxing® Instructor Andreas unterstützen.

In den USA erfreut sich die Fitnesssportart Piloxing® seit Jahren großer Beliebtheit. Aber das Motto „sleek, sexy and powerful“ lockt auch in Deutschland immer mehr Teilnehmer*innen an. Piloxing® verbindet die drei Sportarten Pilates, Boxen und Tanzen zu einem effektivem und dynamischen Intervall- und Cardiotraining. Wer es regelmäßig absolviert, fühlt sich tatsächlich schon nach kurzer Zeit schlanker, sexier und kraftvoller.

Das Training eignet sich für jede/n, die/der Koordination und Kondition gezielt aufbauen will. Die verschiedenen Intensitätsstufen der Piloxing® Angebote ermöglichen jedem ab 16 Jahren und unabhängig vom Fitness-Level den Zugang. Alle aktiven Menschen sind herzlich willkommen. „Und liebe Männer, habt keine Angst – das ist auch etwas für Euch. Ich freue mich, dass unser derzeit ältester Teilnehmer männlich, 75 Jahre und durch das regelmäßige Workout fit geblieben ist“ ergänzt Andreas T., Piloxing® Instructor der ersten Stunde beim TVK.

Wer jetzt Lust bekommen hat, Piloxing® gerne einmal ausprobieren und sich mit guter Laune beim Fitness-Workout anstecken lassen will, findet auf www.tvk-essen.de/fitness-dance weitere Informationen und ist jederzeit bein Piloxing® SSP zum Schnuppertraining willkommen:

Mittwochs
Uhrzeit: 18:00-19:00 Uhr
Ort: Stadtbad Essen-Kupferdreh (Gymnastikraum), Schwermannstrasse 45, 45257 Essen

Samstags
Uhrzeit: 12:00-13:00 Uhr
Ort: Turnhalle Hinsbecker Berg 30, 45257 Essen

Es gibt keine festen Starttermine, d. h. ein Einstieg und ein Probetraining sind jederzeit möglich. Eine formlose E-Mail an fitness-dance@tvk-essen.de genügt zur Anmeldung.

36 erfolgreiche Farbgürtel-Prüflinge, 4 neue Dan Träger, 1 neuer Meister im Taekwondo-Team

Erfolgreiche Winterprüfung im Taekwondo-Team

Bei der Prüfung im Februar wurden 36 Prüflinge in den Bereichen Selbstverteidigung, Grundschule, Motorik, Fußtechnik, Handtechnik, Poomsae, Kampf, Einschrittkampf und Bruchtest geprüft.
Nach einem ausgiebigen Aufwärmtraining in der gesamt Gruppe, wurden die Prüflinge in den jeweiligen Kup (Gürtelhöhe) geprüft.
Jeder Prüfling zeigte auf seiner Art und Weise sein können.
Ebenfalls wurden unsere neuen Dan-Trägern heute ihre Urkunden, Gürtel und Danträgerausweise vom Großmeister Cha überreicht. Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung 🍀

Das Taekwondo-Team

Taekwondo Team-2.jpg New Blackbelt-0.jpg Sitting-1.jpg

Abteilungsversammlung und Jugendversammlung fitness+dance

Die diesjährige Abteilungsversammlung bzw- Jugendversammlung der Abteilung fitness+dance findet am 23.02.2019 im Sozial/Aufenthaltsraum der Turnhalle Hinsbecker Berg 30, 45257 Essen, statt.
Jugendversammlung: 11:00 Uhr
Abteilungsversammlung: 14:10 Uhr
Über zahlreiche Teilnahme wüden wir uns freuen 🙂

Kurzmeldung 13.02.2019: Neue Yogavielfalt beim Turnverein 1877 e. V. Essen-Kupferdreh

Kurzmeldung 13.02.2019: 4 neue Yoga-Kurse im TVK-Angebot

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Stress bewältigen & Beweglichkeit fördern – jetzt noch mehr Yoga-Vielfalt beim TVK
Ende Februar / Anfang März starten 4 neue Kurse im Kursraum Kupferdreher Straße

Essen, 13. Februar 2019 – Kennen Sie schon Iyengar Yoga? Dabei handelt es sich um eine kraftbetonte Übungspraxis, die speziell Muskulatur und Kraft aufbaut, Balance und Beweglichkeit fördert und sowohl für Anfänger wie Geübte gleichermaßen geeignet ist. Iyengar Yoga hilft bei Rückenschmerzen, trägt zum Haltungsaufbau bei, führt zu Fitness, hilft bei Stresssymptomen und fördert so Ausgeglichenheit und Wohlbefinden.

Oder „Physiotherapie mit Dir selber“? Das ist eine fitnessorientierte Yogavariante für jedes Alter, die dabei hilft, die eigene Mitte wieder zu finden. Das ist für viele Asanas (Positionen) wichtig! Es kann die Kraft genauso verbessern wie die Beweglichkeit, zudem die Gelenke schonend stabilisieren und dem Rücken beim Aufrichten helfen.
Fließende Bewegungen im Atemrhythmus werden Dich zu Stundenbeginn aufwärmen und immer wieder im Stundenverlauf zu finden sein.

Übrigens gibt es Yoga auch für Kinder & Jugendliche, denn es gut geeignet, um den Spaß an der Bewegung zu fördern, zu erhalten und neu zu entfachen. Das Erlernen der verschiedenen Asanas wird in unterschiedliche Stundenthemen eingebettet. Außer den Asanas stehen aber auch Lernkomponenten aus dem Leben auf dem Programm (Naturwissenschaft, der eigene Körper, Allgemeinwissen und vieles mehr) – in einem spielerischen Umfeld versteht sich.

Das Ende jeder Yogastunde steht im Zeichen der Entspannung (Savasana).

Veranstaltungsdetails

Iyengar Yoga
Datum: Donnerstags, ab 28.02.2019 (10 Termine à 90 min., 1 Termin pro Woche)
Uhrzeit: 09:30-11:00 Uhr
Kosten: 125,00 EUR (100,00 EUR für Mitglieder)

Yoga oder "Physiotherapie mit Dir selber"
Datum: Dienstags, ab 12.03.2019 (10 Termine à 60 min., 1 Termin pro Woche)
Uhrzeit: 08:00-09:00 Uhr
Kosten: 100,00 EUR (80,00 EUR für Mitglieder)

Kinder-Yoga 5-10 Jahre
Datum: Donnerstags, ab 14.03.2019 (10 Termine à 60 min., 1 Termin pro Woche, kein Kurs in den Osterferien)
Uhrzeit: 17:00-18:00 Uhr
Kosten: 100,00 EUR (80,00 EUR für Mitglieder)

Kinder-Yoga 11-15 Jahre
Datum: Donnerstags, ab 14.03.2019 (10 Termine à 60 min., 1 Termin pro Woche, kein Kurs in den Osterferien)
Uhrzeit: 18:00-19:00 Uhr
Kosten: 100,00 EUR (80,00 EUR für Mitglieder)

Ort für alle Kurse: Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh, Kupferdreher Straße 214, 45257 Essen
Kontakt: kurse@tvk-essen.de
Weitere Infos: www.tvk-essen.de/yoga
Online-Buchung: www.tvk-essen.de/onlinebuchung

Weitere Informationen gibt es in der Geschäftsstelle - Telefon-Nr. 02 01 / 8 48 62 21 oder E-Mail kurse@tvk-essen.de. Anmeldungen können ab sofort online oder telefonisch in der Geschäftsstelle des TVK 1877 e. V. erfolgen.

Kurzmeldung 13.02.2019: Pilates neu im Kursangebot des Turnvereins 1877 e. V. Essen-Kupferdreh

Kurzmeldung 13.02.2019: Pilates neu im Kursangebot des TVK

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Sanft & effektiv – Pilates liegt auch in Kupferdreh voll im Trend
Beim TVK ergänzt ein wöchentlicher Kurs ab März das Sportangebot

Essen, 13. Februar 2019 – Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist - eine systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Becken und Schulterbereich lassen sich dadurch noch freier gegeneinander verdrehen. Durch die Aktivierung dieses Kraftzentrums (Powerhouse) werden Taille und Hüfte - sozusagen als Nebenwirkung - schlanker.

Der Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh bietet ab dem 5. März immer dienstagabends einen einstündigen Kurs im neuen Kursraum auf der Kupferdreher Straße. Der Kurs ist für alle Altersklassen und Fitness-Level geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - jeder kann sofort mitmachen, sollte jedoch ein wenig Geduld mitbringen, denn beim Pilates ist noch kein Anfänger vom Himmel gefallen.

Veranstaltungsdetails

Datum: Dienstags, ab 05.03.2019 (8 Termine, 1 Termin pro Woche, kein Kurs in den Osterferien)
Uhrzeit: 18:30-19:30 Uhr
Kosten: 80,00 EUR (70,00 EUR für Mitglieder)
Ort: Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh, Kupferdreher Straße 214, 45257 Essen
Kontakt: kurse@tvk-essen.de
Weitere Infos: www.tvk-essen.de/pilates
Online-Buchung: www.tvk-essen.de/onlinebuchung

Weitere Informationen gibt es in der Geschäftsstelle - Telefon-Nr. 02 01 / 8 48 62 21 oder E-Mail kurse@tvk-essen.de. Anmeldungen können ab sofort online oder telefonisch in der Geschäftsstelle des TVK 1877 e. V. erfolgen.