Im Selbstverteidigungskurs für Kids & junge Frauen sind noch Plätze frei!

Dieser Selbstverteidigungskurs richtet sich speziell an Jugendliche und junge Frauen. Er findet im neuen TVK-Kursraum auf der Kupferdreherstr. 214 an insgesamt 6 Terminen statt und startet am Montag, 29.04.2019 um 19:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr für den kompletten Kurs beträgt 42,00 Euro pro Person. Bei Interesse bitte eine E-Mail an kursbox@tvk-essen.de senden oder direkt online anmelden.

Selbstverteidigung_Kids

Kupferhammer Crosslauf 2019: Fotos vom Ostermontag

Bei strahlendem Frühlingswetter fand der traditionelle Crosslauf der Du-/Triathlon-Abteilung bei guter Beteiligung zum 21. Mal statt. In 4 geführten Laufgruppen ging es über die anspruchsvolle Halbmarathon-Strecke rund um Kupferdreh.

Fotos findet man unter diesem Dropbox-Link. Viel Spaß bei der Durchsicht!

23.04.2019 / Karl-Heinz Büns

KHX2019_002.jpg

Drachenboot-Bestenermittlung über 8.000m – Team TVK verteidigt 3. Platz vom Vorjahr

Das TEAM TVK erkämpfte die Bronzemedaille bei der Bestenermittlung im Breitensport in Berlin über 8000m

Wir traten die lange Reise nach Berlin an, in der Hoffnung unseren 3. Platz vom vergangenen Jahr über die lange Strecke zu verteidigen oder sogar noch zu verbessern. In unserer am Vortag aus der BUK-Werft geholten grasgrünem, flatschneuen „Ma’ma Schnella“ wollten wir nun also wieder einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen. Leider waren wir die einzige Mannschaft aus NRW bei diesen Meisterschaften. Also versuchten wir auch unsere Landesfarben so gut wie möglich zu vertreten.

Wir starteten als 2. Boot in der Breitensportklasse 20 Sekunden hinter den starken Hawlingern. Die waren in vergangenen Rennen schon mal schneller als wir, wurden aber auch von uns schon geschlagen. Also ein großes Fragezeichen wie dieses Duell ausgehen würde. Schon auf der Geraden zur ersten Wende zeigten uns die Hawlinger aber gleich was Sache war, indem sie den Vorsprung vor uns deutlich ausbauten. So fuhren wir alleine ein einsames Rennen und es bedurfte vieler Motivationsansagen von Steuerfrau und Trommlerin den fehlenden Anreiz eines Überholmanövers wett zu machen. Das funktionierte dann auch sehr gut und der Blick nach hinten zeigte von dort erstmal keine Gefahr. Erst in der 2. Runde schoben sich die späteren Sieger, die Limmerixx aus Hannover, immer weiter an uns ran. Im Ziel war dann klar, Platz 1 oder 2 war es in jedem Fall nicht. Platz 3 wurde aber stolz und feuchtfröhlich gefeiert.

Unsere Glückwünsche gehen an die Hawlinger und vor allem an die Limmerixx mit denen wir uns schon seit Jahren spannende Rennen liefern. Mit fast 1 Minute Vorsprung vor uns habt ihr es uns diesmal so richtig gezeigt.

Danke an Frank vom KC Witten für die tolle Unterstützung.

14.04.2019 / Angelika Gierig

TeamTVK_Start-Bestenermittlung-Langstrecke-2019-1.jpg TeamTVK_Ergebnis-Bestenermittlung-Langstrecke-2019-0.jpg

Fotostrecke 14.04.2019: 17. Mettmanner Duathlon um den Gottfried Schultz Pokal

Mehrere TVK’ler haben dieses Jahr am Mettmanner Duathlon in der SPRINT-Distanz teilgenommen. Bei trockenen Straßen, kaltem Wind und Sonnenschein, kämpften sich die Athleten tapfer über die Neandertalhügel…

Anschließend stärkten wir uns an der Kaffee- und Kuchentheke.

Einige Fotos der Veranstaltung liegen im Dropbox-Archiv

Viel Freude beim Anschauen der Bilder!

14.04.2019 / Karl-Heinz Büns

ME-DU-Lauf 4. Wechselzone.jpg

Fotostrecke 31.12.2018: Silvesterlauf Zollverein

Etwas verspätet…

Bei nasskaltem Wetter startete der traditionelle Silvesterlauf vom team-essen99.de auf dem Museumsgelände der Zeche Zollverein für Bambinis, Schüler/innen und Erwachsene: 400m für Bambinis, 1000m für Schüler/innen sowie der 5km Jedermannlauf und der 10km Hauptlauf. Auch einige TVK’ler der Du-/Triathlon-Abteilung nahmen teil.

Bilder des Laufs kann man sich im Dropbox-Archiv anschauen.

Karl-Heinz Büns

Silvesterlauf

Kanu-Wanderfahrt auf der Niers

Kanuten des TVK nahmen am letzten Wochenende an der 3. Bezirksfahrt des Kanuverbandes Nordrhein-Westfalen teil. Die Niers durchquert die niederrheinische Tiefebene und gilt als Klassiker für engagierte Tourenpaddler. Diesmal waren die 22 km vom Schloss Wissen bei Weeze bis nach Goch-Kessel mit leichter Strömung gut zu bewältigen. Und wie immer auf der Niers, konnten die Kanuten dabei die niederrheinische Landschaft mit ihren Herrenhäusern und Wassermühlen geniessen.

IMG_0011.JPG

Kurzmeldung 12.04.2019: Kupferhammer Crosslauf findet traditionell am Ostermontag statt

Kupferhammer Crosslauf findet traditionell am Ostermontag statt

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

TVK Triathleten richten abwechslungsreichen Crosslauf rund um Kupferdreh aus

Kupferhammer Crosslauf findet traditionell am Ostermontag statt

Essen, 12. April 2019 – Am 22. April 2019 ist es wieder soweit und die Triathlon-Abteilung des Turnverein 1877 e. V. Essen-Kupferdreh (TVK) laden zu ihrem traditionellen Kupferhammer Crosslauf ein. Dabei handelt es sich um einen geführten Freundschaftslauf durch die hügelige Landschaft rund um Kupferdreh. Über weite Strecken folgt der Lauf dem Wanderweg „K“ des Sauerländischen Wandervereins. Knackigen Anstiegen auf schmalen Pfaden folgen tolle Aussichten in die schöne Landschaft.

Start und Ziel ist das TVK Vereinsgelände. Die Streckenlänge beträgt ca. 22 km bei 520 Höhenmetern. Gelaufen wird in drei Leistungsgruppen ohne offizielle Zeitmessung. Unterwegs werden an zwei Stellen alkoholfreie Getränke angeboten. Nach dem Lauf gibt es für alle einen leckeren Eintopf.

Veranstaltungsdetails

Termin: Ostermontag, 22.04.2019
Beginn: 10:00 Uhr
Anmeldung: ab 09:15 Uhr vor Ort
Start/Ziel: Vereinsgelände des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh, Kampmannbrücke 1, 45257 Essen
Gebühr: 6,00 EUR für die Verpflegung
Kontakt: duathlon@tvk-essen.de
Weitere Infos: www.tvk-essen.de/kupferhammer-crosslauf

Wichtig: Bis zur Fertigstellung der neuen Kampmannbrücke ist eine geänderte Anfahrt zum Vereinsgelände zu beachten! Detaillierte Anfahrtshinweise finden sich auf der TVK-Webseite.

Kein Schwimmtraining in den Osterferien

Aufgrund einer Baumaßnahme im Schwimmbad Kupferdreh bleibt das Bad in den Osterferien geschlossen. Das Training fällt daher aus. Erstes Training ist wieder am 29.04.2019. Das gesamte Trainerteam wünscht frohe Ostern.

Frühjahrsputz 2019 – viele Helfer, viel geschafft!

Es stand viel auf der Agenda, aber da sich in diesem Jahr zahlreiche Helfer aus den Abteilungen Drachenboot, Duathlon, Kanu & Rudern einfanden, konnten die gewünschten Maßnahmen auf dem Außengelände, der Bootswiese, im Stegbereich und am Gebäude allesamt erledigt werden. Mitsamt der Sonderaktionen “Pflanzsteine vom Parkplatz an die Einfahrt umsetzen”, “Bereich für neuen Kanu-Container schottern” und “wackelige Platten am Grillplatz befestigen”. Die Drachenboot’ler waren mit so vielen am Start, dass sie die ersten routinemäßigen Bootsreparaturen in Angriff nehmen konnten.
Da das Wetter netterweise mitspielte, gestaltete sich der diesjährige Frühjahrsputz zu einer rundum gelungenen Aktion. Das Seecafé Petry stiftete den Helfern Brötchen und Kaffee, so dass alle zeitig, gut gelaunt und gestärkt den Heimweg antreten konnten.
Im Namen des Vorstands allen Beteiligten ein großes Lob für die geleistete Arbeit sowie ein dickes Dankeschön! Wir zählen natürlich auch im Herbst wieder auf Eure Unterstützung 😉
10.04.2019 / Diana Ricken

P.S.: Ein paar Fotos sind hier zu finden.

FJP-2019_1