Kanu-Wanderfahrt auf der Niers

Kanuten des TVK nahmen am letzten Wochenende an der 3. Bezirksfahrt des Kanuverbandes Nordrhein-Westfalen teil. Die Niers durchquert die niederrheinische Tiefebene und gilt als Klassiker für engagierte Tourenpaddler. Diesmal waren die 22 km vom Schloss Wissen bei Weeze bis nach Goch-Kessel mit leichter Strömung gut zu bewältigen. Und wie immer auf der Niers, konnten die Kanuten dabei die niederrheinische Landschaft mit ihren Herrenhäusern und Wassermühlen geniessen.

IMG_0011.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.