Im Mai: 4 x Tischtennis-Schnuppertraining für Menschen mit geistiger Behinderung

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Im Mai in Kupferdreh – Tischtennis-Einstieg für Menschen mit geistiger Behinderung
TVK 1877 e.V. beteiligt sich an der Initiative von Special Olympics NRW

Essen, 06. April 2022 – Special Olympics NRW hat es angeregt und die Tischtennis-Abteilung des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK) hat im Rahmen der Initiative ein Angebot geschaffen. An insgesamt 4 Terminen im Mai können Menschen mit einer geistigen Behinderung an Tischtennis-Schnuppertrainings teilnehmen und den Sport „an der Platte“ kennen lernen – ohne Teilnahmegebühr, eigenen Schläger oder Bälle.

Wer beim Schnuppern auf den Geschmack kommt, dem stehen im Anschluss die regulären Trainingsgruppen des Vereins offen. Hier kann, darf und soll künftig inklusiv trainiert werden. Auf geht’s – Sportkleidung inkl. Hallenschuhen mit heller Sohle einpacken und am Dienstagnachmittag in der Sporthalle Kupferdreh vorbeischauen!

Veranstaltungsdetails

Termine: jeweils Dienstag am
• 10. Mai 2022
• 17. Mai 2022
• 24. Mai 2022
• 31. Mai 2022

Uhrzeit: 17:30-19:00 Uhr

Teilnahmegebühr: ohne

Ausrüstung: Schläger und Bälle werden gestellt

Ort: Sporthalle TVK 1877 e.V. Essen-Kupferdreh, Hinsbecker Berg 30, 45257 Essen (hinterer Eingang)

Kontakt: Nicolai Herrmann, Telefon 01 76 / 57 86 74 45, Mail n.herrmann@specialolympics-nrw.de

Anmeldung: https://forms.office.com/r/Q8BVjDzc2f

Flyer: Offizieller Flyer von Special Olympics NRW

TVK-KM-20220506_TT-Special-Olympics-Schnuppertraining SONRW_Tischtennis_Schnuppertraining_ letzte Fassung 2022 SO-TT_Schnuppertraining.JPG

Kenan wird Osterturniersieger 2022 der Tischtennis-Jugend

Am vergangenen Wochenende konnte die Tischtennis-Abteilung nach über 2 Jahren Corona-Zwangspause endlich wieder eines ihrer beliebten vereinsinternen Turniere ausrichten, wo der Spaß am Tischtennisspielen in der Gemeinschaft im Vordergrund steht. Und es lässt sich festhalten – es hat allen Organisator:innen und Teilnehmer:innen viel Spaß gemacht.

Turniersieger wurde Kenan in einem hochklassigen Endspiel gegen Veit!

Die weiteren Ergebnisse:

3. Elias

4. Timo

5.-6. Lennard, Tiemo

7.-8. Jakob, Niko

Wir  freuen uns schon jetzt auf die Vereinsmeisterschaft im Juni.

Osterturnier2022.jpg

Trostpflaster für Clemens bei Tischtennis-Bezirksrangliste

Heute spielten Clemens V. (in Anrath) und Jakob A. (in Essen) bei der Bezirksvorrrangliste der Jungen 15. Für beide war es die erste Turnierteilnahme auf Bezirksebene und der Bezirk Düsseldorf ist für sein hohes Niveau bekannt.

Clemens (Foto), der sich in den letzten 4 Monaten enorm entwickelt hat, bekam die dünne Luft des Bezirks zu spüren und startete mit mehreren 0:3-Niederlagen ins Turnier. Aber es spricht für ihn, dass er als “Trostpflaster” immerhin 1 Einzel gewinnen konnte: Gegen Vincent Leinwand von Borussia Mönchengladbach gewann er nach großem Kampf mit 3:1 Sätzen. Siegchancen hatte er danach auch noch gegen Nico Battel (Meiderich 06/95), gegen den er im 5. Satz mit 8:11 denkbar knapp verlor. Am Ende kann man sagen, dass Clemens seinen absoluten Siegeswillen gezeigt hat und zumindest viel an Erfahrung gewonnen hat.

Jakob A. wurde in letzter Minute für die BVR nachnominiert. Jakob spielt erst seit 5 Monaten Tischtennis in unserem Verein und konnte erwartungsgemäß gegen die starken Gegner im Sportzentrum Ruhr beim Franz-Sales-Haus nicht mithalten. 0:7 Spiele und 0:21 Sätze sprechen eine eindeutige Sprache. Zu gewinnen gab es für Jakob heute nichts, jedoch war es für ihn schon ein Erfolg, bei solch einem hochklassigen Turnier teilnehmen zu dürfen.

Kopf hoch Jungs, die Zukunft gehört euch!

clemens.jpg

Elias gewinnt Tischtennis-Bezirksvorrangliste

Gestern spielten unsere beiden 10-jährigen Talente Elias F. und Timo Z. in Neukirchen bei den Bezirksvorranglisten der Jungen U13.

Überagend agierte Elias F., der in seiner Gruppe alle Spiele gewann. Damit hat er sich für die Bezirkszwischenrangliste qualifiziert. Klasse, da wird er sicherlich auch Chancen haben.

Timo Z. erspielte sich in seiner Gruppe eine 2:4-Bilanz. Er hatte starke Gegner und hat noch das Beste draus gemacht.

Felix M. musste in Angermund an die Tische, um seinen ersten Wettkampf auf Bezirksebene zu spielen. Er verlor gegen starke Konkurrenz alle 7 Spiele, was aber keine Schande ist, denn alleine seine Qualifikation zur BVR war schon ein großer Erfolg für ihn.

Auf dem Foto links Timo Z. und rechts Elias F.

WhatsApp-Image-2021-10-24-at-17.34.191.jpeg

Essener YouTTh-Cup (Teil 2) – Tischtennis-Nachwuchs erneut erfolgreich

Beim heutigen Youth-Cup beim Franz-Sales-Haus nahmen 11 Kinder unserer Nachwuchsabteilung teil. Es gab vier Leistungsklassen (A, B, C, D). In Klasse A überragte mal wieder Kenan E. mit Platz 2 in der Endabrechnung. Aber auch die Plätze 6 und 7 (von 12 Startern) von Veit O. und Clemens V. können sich sehen lassen. Die drei Jungs haben bärenstark gespielt.

In Klasse B spielte Tiemo K. mit einer 3:3-Bilanz gut, auch wenn es nur zu Platz 11 von 14 Teilnehmern reichte.

In Klasse C spielte Moritz L. ebenfalls 3:3, was zu einem tollen 5. Platz von 10 Startern reichte.

Die Klasse D wurde vom TVK-Nachwuchs dominiert! Lotta W. Wurde 1., Lennard S. 2., Niko K. 3.! Das war klasse. Vincent L., Luiz S. und Kathi Z. konnten auch alle Erfolgserlebnisse feiern.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Niko K., Lotta W., Lennard S.

Im Mai geht es mit dem YouTTh-Cup Teil 3 weiter, dann in Form eines 2er-Mannschaftsturniers.

youTThcup2d.jpg

Tischtennis-Nachwuchs beim Essener YouTTh Cup erfolgreich

Die Meisterschaftssaison 2021/2022 im Tischtennis wurde wegen der Corona-Situation Ende Februar abgebrochen. Um dem Essener Nachwuchs Gelegenheit zu geben, sich dennoch in Wettkämpfen zu messen, wurde von dem rührigen Kreisjugendwart Robin W. der Essener “YouTTh Cup” ins Leben gerufen, der aus 2 Einzelcups und einem Teamcup besteht.

Zum Auftakt fand am Samstag, 05.03.2022 im Sportzentrum Ruhr im Franz-Sales-Haus der Einzelcup 1 statt. Die Jugendlichen wurden in drei Leistungsklassen (A,B und C nach QTTR) aufgeteilt. Insgesamt nahmen mit Kenan E., Veit O., Clemens V., Jakob A., Tiemo K., Moritz L. und Felix M. 7 Kupferdreher Kinder teil. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Kenan E. belegte in der Leistungsklasse A einen hervorragenden 3. Platz. Voll überzeugen konnte Clemens Vosschulte mit 6:0 Siegen und Platz 1 in der Leistungsklasse B.  Auch unsere Anfänger ließen in der Leistungsklasse C auf sich aufhorchen: Jakob Ahle und Tiemo Klug belegten mit jeweils 4:2 Siegen die Plätze 5 und 6 von 20 Teilnehmern.

Am 26.03. geht es im Youth Cup mit dem Einzelcup 2 weiter.

youtthcup1.jpg

3 Kupferdreher TT-Spieler fahren mit ihrer Schulmannschaft nach Berlin

Die WAZ berichtete am 07.02.22.:

Die Schulmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden mit den Kupferdreher Tischtennisspielern Veit Oesterle, Konstantin Wiening und Clemens Vosschulte wurde im Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” NRW-Landesmeister und fährt im Mai zum Bundesfinale in Berlin! Wir gratulieren!

gew.jpg

Jahresrückblick 2021 Tischtennis

Aufgrund der Pandemie und des Lockdowns ruhten die Tischtennisbälle von Januar bis Mai 2021. Die Saison 2020/2021 wurde im November 2020 abgebrochen und für ungültig erklärt. Hoffnung kam dann endlich im Juni 2021 auf: Die Hallen öffneten wieder und die TT-Spieler durften wieder ihre Schläger schwingen. Nun bereitete man sich auf die Hinrunde der Saison 2021/2022 vor.

Anfang September war es endlich soweit. 5 Herrenteams und 3 Jugendteams starteten in die neue Saison. Positiv ist, dass die Hinrunde zu Ende gespielt werden konnte. Äußerst erfolgreich waren unsere Jungenteams. Die 2. Jungen schloss in der Jungen-Kreisliga die 1. Serie auf Tabellenplatz 5 (von 8 Mannschaften) ab. Team 3 belegt in der 1. Kreisklasse einen tollen 3. Platz (von 9 Teams). Gut machte es auch die 4. Jungen, in der aufgrund der Vielzahl von motivierten Nachwuchskräften viel rotiert wurde, mit einem guten 3. Platz (von 8 Teams).

Zu erwähnen sind noch die Erfolge unserer Nachwuchsspieler bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften sowie den Kreisendranglisten.

In der Jungen 11 Klasse wurde Elias F. Kreismeister! Er konnte sich knapp mit 3:2 gegen seinen Vereinskameraden Timo Z. durchsetzen, der in der Endabrechnung Dritter wurde. Damit hatten sich sowohl Elias als auch Timo für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

Bei der Bezirksmeisterschaft gewannen die beiden im Doppel die Bronzemedaille. Das war ein schöner Erfolg für unsere Jüngsten.

Groß auftrumpfen konnte unsere Jugend dann im Dezember bei den Essener Kreisendranglisten: Es wurden drei 2. Plätze (Clemens V. Jungen 15, Elias F. Jungen 13, Kathi Z. Mädchen 11) sowie drei 3. Plätze erreicht (Konstantin W. Jungen 15, Timo Z. Jungen 13, Vincent Li Jungen 11).

Ob es in 2022 mit der Bezirksvorrangliste weitergeht, steht noch in den Sternen. Hoffen wir das Beste!

Bei den Herrenteams gab es in der Hinserie Licht und Schatten: Team 1 belegt nach der Hinrunde in einer starken Bezirksklasse-Gruppe den drittletzten Platz, der immerhin zur Teilnahme an einer Abstiegsrelegation berechtigt. Team 2, die “Schillertruppe”, belegt Rang 7 von 9 Mannschaften. Positiv überraschen konnte Team 3 um Jugendtrainer Sebastian K. mit Platz 4 von 11 Mannschaften. Klasse, dass mit Julian S. ein Jugendlicher erfolgreich im Herrenbereich integriert werden konnte. Bleiben noch Team 4 und Team 5 in der 3. Kreisklasse. Beide Teams machten es gut und stehen auf vorderen Plätzen.

Die Vorbereitungen für die Rückrunde laufen nun an. Der WTTV hat am 13.12.21 beschlossen, dass ab Januar der Ligaspielbetrieb in allen Spielklassen weitergehen soll.

Sebastian | Dez. 2021

TT_titel2021 WhatsApp Image 2021-12-04 at 12.21.56 WhatsApp Image 2021-10-24 at 17.34.19

Kupferdreher Tischtennis-Nachwuchs bei Kreisranglisten erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fanden in Franz-Sales-Haus die diesjährigen Kreisranglsiten der TT-Jugend des Kreises Essen statt.

Der TVK war nicht nur zahlenmäßig mit 13 Teilnehmern sehr gut vertreten, sondern auch einer der erfolgreichsten Vereine mit drei 2. und drei 3. Plätzen. Elias F. wurde 2. bei den Jungen 13. Clemens V. erreichte Platz 2 bei den Jungen 15 (auf dem Foto 2. von links). Kathi Z. wurde 2. bei den Mädchen 11.

Den 3. Platz belegten Vincent L. bei den Jungen 11, Timo Z. bei den Jungen 13 sowie Konstantin W. (auf dem Foto links) bei den Jungen 15.

Auch die restlichen Teilnehmer spielten gutes Tischtennis und erreichten gute Platzeirungen!

Nun hoffen wir, dass im Frühjahr 2022 die Bezirksvorranglisten (für die sich 6 TVK`ler qualifiziert haben) des Bezirks Düsseldorf stattfinden können.

jungen15.jpg