Wartelisten für Kinderturnen

Leider können wir aktuell keine neuen Interessenten beim Kinderturnen aufnehmen! Wir führen derzeit Wartelisten und bitten Sie um vorherige Kontaktaufnahme via Mail.

Bitte in Corona-Zeiten nicht einfach zur Turnstunde vorbei kommen.

Pressemitteilung 25.09.2020: Neue Übungsleiterinnen in der Turnabteilung

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Neue Übungsleiterinnen in der Turnabteilung des TV Kupferdreh

Essen, 25. September 2020 – Nach langer Suche hat der TV Kupferdreh nun neue Übungsleiterinnen für das Kinderturnen mittwochs und donnerstags in der Turnhalle Schwermannstraße gefunden. Die beiden Neuen heißen Lea Gorzawski und Saskia ter Schmitten. Frau Gorzawski ist 27 Jahre alt, ausgebildete Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin und hat bereits Gruppen in Mülheim geleitet. Sie hat nun mit einer Helferin die Gruppen mittwochs für 3 – 4-Jährige von 16 – 17 Uhr und für 5 – 6-Jährige von 17-18 Uhr übernommen. Frau ter Schmitten hat bisher in der Ruderabteilung Erfahrung im Umgang mit Kindern gesammelt. Sie wird nun, ebenfalls unterstützt von einer Helferin, die Gruppen donnerstags für das 1. & 2. Schuljahr von 16 – 17 Uhr und das 3. & 4. Schuljahr von 17 – 18 Uhr leiten.

Abteilungsleiter Michael Alfermann zeigte sich erleichtert und erfreut, dass nun Nachfolgerinnen gefunden wurden: „Die Suche war langwierig und nicht einfach. Leider lässt die Bereitschaft, sich im Verein einzubringen, immer mehr nach. Umso froher bin ich nun, die beiden engagierten jungen Frauen gefunden zu haben. Ich wünsche beiden viel Freude mit ihren neuen Gruppen. Der bisherigen Leiterin Gé van Vliet möchte ich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für ihren außergewöhnlichen Einsatz danken. Sie hinterlässt große Fußspuren!“

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorschulbereich, aber auch aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen bittet der TVK von unangemeldeten Besuchen zu Probestunden abzusehen. Auskünfte zum Kinderturnen im TVK erhalten Sie unter der Mailadresse fitness-kids@tvk-essen.de

TVK-KM-20200927_neue-Uels leaundsaskia.jpg

Kurzmeldung 30.08.2020: Ruhrturnlager beim TVK

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

TV Kupferdreh und TV Kronenburg veranstalten Ruhrturnlager

Essen, 30. August 2020 – Nach den zahlreichen Ausfällen von Wettkämpfen und Turnfesten haben Trainer der Vereine TV Kupferdreh und TV Kronenburg beschlossen, dass auch in diesen Zeiten den Kindern und Jugendlichen etwas geboten werden sollte. Aus diesem Grund haben sie das „Ruhrturnlager“ aus der Taufe gehoben. Vom Freitagnachmittag den 4. September bis Sonntagmittag den 6. September findet dieses nun erstmals auf dem Vereinsgelände des TV Kupferdreh als Jugendfreizeitveranstaltung statt. Neben einem kleinen Wettbewerb am Samstag Vormittag stehen für die 36 gemeldeten Kinder und Jugendliche zahlreiche sportliche und spielerische Aktivitäten auf dem Plan. Dafür werden die Turngeräte nach draußen geholt. Übernachten werden alle in mehreren Zelten auf der Wiese.

Dass das ganze Wochenende aktuell nicht ohne Hygienekonzept auskommt, versteht sich von selber. So werden die Kinder und Betreuer in mehreren sogenannten Kontaktgruppen zusammengefasst. Personen unterschiedlicher Kontaktgruppen teilen sich kein Zelt oder den Esstisch. Auch ist der Zugang zu den Waschräumen zeitlich gestaffelt. Sämtliche Maßnahmen entsprechen den rechtlichen Regeln, welche das Land NRW in der Corona Schutzverordnung und der dazugehörigen Anlage festlegt. Keine einfache Aufgabe wie der Kupferdreher Turnabteilungsleiter Michael Alfermann feststellt: „Wir haben viel Überlegung in das Hygienekonzept gesteckt und uns beraten lassen. Aber dieser Aufwand ist es uns Wert. Viele Kinder und Jugendliche waren traurig über z.B. ausgefallene Turnfeste. Diese Verluste wollen wir so, wenn auch in kleinem Rahmen etwas kompensieren.“ Jetzt hoffen alle noch auf gutes Wetter.

TVK-KM-20200830_ruhrturnlager_tvk

Turnabteilung startet sukzessive ins Training

Nach wochenlanger Zwangspause startet auch die Turnabteilung schrittweise ins Training. Allerdings kann noch nicht alles angeboten werden und die Durchführung erfolgt eingeschränkt gemäß den geltenden Bestimmungen und unter Beachtung des Hygienekonzepts. Aktuell absolvieren die Gruppen des Gerätturnens und der Leichtathletik bereits Trainingseinheiten an der frischen Luft, andere Gruppen sowie der Trainingsbetrieb in einigen Hallen werden in naher Zukunft folgen. Andere Gruppen müssen jedoch auch noch etwas weiter “ruhen”. Welche Gruppen bereits wieder laufen, erfahren Sie bei den Übungsleitern*innen oder beim Abteilungsleiter per Mail an turnen@tvk-essen.de.

salto-drassen.jpg

Schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs beim TVK

Information für alle Sportler*innen des TVK

Langsam und schrittweise werden die Beschränkungen des Sportbetriebes durch das Land und die Stadt Essen gelockert. Das geschieht abhängig von den individuellen Sportarten und von den Standorten der Hallen. Zunächst wurden Sportarten freigegeben, die kontaktlos und individuell ausgeübt werden können – so z.B. Badminton, Kanu, Rudern und Tischtennis. Ab dem 1. Juni sollen auch die anderen Sportarten folgen. Die Stadt Essen gibt jedoch nicht alle Sportstätten auf einmal frei, sondern öffnet die einzelnen Hallen sukzessive.

Hier sind die wichtigsten Quellen zum aktuellen Stand:

Dennoch sind wir alle im Zuge der Freigabe gefordert und angehalten, strenge Hygienevorgaben zu erfüllen. Daher muss der Verein für jede Sportart ein Hygienekonzept vorlegen, an deren Erstellung TVK-Vorstand und Abteilungsleitungen gerade mit Hochdruck arbeiten. Sobald diese fertig sind, sind sie von einem Fachmann dahingehend zu prüfen, ob sie den Anforderungen genügen. Alle Involvierten bemühen sich, den TVK-Sportlern*innen so schnell wie möglich wieder die Ausübung ihres Sports zu ermöglichen, bitten gleichzeitig aber auch um etwas Geduld und Verständnis, wenn das nicht immer sofort umzusetzen ist.

Die Abteilungsleiter*innen werden ihre Mitglieder zeitnah informieren, wann und in welchem Umfang die einzelnen Sportarten wieder ausgeübt werden können.

17.05.2020 | TVK-Vorstand
Jürgen Klein, Dr. Stephan Bühne & Thomas Sonnenschein

faq_breitensport_–_stand_07._mai CoronaSchVo05-11 Hygienekonzept TVK Information_Vereine_CoronaSchVO_12.05.20 CoronaSchVOAuslegung05-11 TVK-Lockerungen_20200517

Sport- und Vereinsbetrieb bleibt bis auf Weiteres eingestellt

Leider sind aktuell noch keine Lockerungen für den Vereins- und Sportbetrieb in Sicht – trotz zahlreicher Bemühungen seitens der verschiedenen Sportverbände, zumindest die Einzelsportarten im oder am Vereinsgelände wieder zu erlauben. Daher müssen auch beim TVK alle sportlichen oder geselligen Aktivitäten seitens der Mitglieder in oder auf einer Sportstätte des Vereins bis auf Weiteres ruhen.

Einige Sportarten sind allerdings schon kreativ geworden und versuchen sich an einer Challenge oder im Online-Training. Wir werden die Verantwortlichen ermutigen, ihre Angebote hier auf der Webseite zu veröffentlichen, damit sie allen interessierten Sportlern*innen zugänglich werden.

22.04.2020 | Diana Ricken

TVK-Corona.png

Neuer Jugendvorstand gewählt

Im Rahmen des außerordentlichen Vereinsjugendtags am 27.09.2019 im Seecafé Petry wählten die anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder

  • Annika Hümke aus Taekwondo und Fitness & Dance zur Vorsitzenden
  • Sebastian Beisenkamp aus der Schwimmabteilung zum Stellvertretenden
  • Francis Kinda Olinga aus der Ruderriege zum Kassierenden

Der TVK-Vorstand gratuliert den neuen Amtsinhabern herzlich zur Wahl!

Mangels Kandidaten muss die Wahl der beiden Jugendsprechenden leider zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Außerordentlicher Vereinsjugendtag am 27.09.2019 um 19:00 Uhr im Seecafé Petry

Der TVK-Vorstand lädt für den 27.09.2019 um 19:00 Uhr im Seecafé Petry zu einem außerordentlichen Vereinsjugendtag ein.

Da der Gesamtjugendvorstand zurückgetreten ist und ein entsprechender Antrag mit ausreichenden Unterschriften von stimmberechtigten Mitgliedern des Jugendtages vorliegt, müssen nun Neuwahlen stattfinden.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Wahl eines Versammlungsleitenden
3. Wahl eines Vorsitzenden
4. Wahl eines Stellvertretenden
5. Wahl eines Kassierenden
6. Wahl zweier Jungendsprechender
7. Verschiedenes

Falls eine Erweiterung der Tagesordnung gewünscht wird oder Rückfragen bestehen, wird um umgehende Mitteilung per E-Mail gebeten.