Jahresrückblick 2021 Schwimmen

Auch im vergangenen Jahr haben wir wieder auf viele liebgewonnene Traditionen verzichtet müssen. So sind wir auch im zweiten Jahr in Folge auf keinem Wettkampf gestartet. Auch unsere Wasserdisco zum Jahresabschluss wird es wohl auch in diesem Jahr nicht geben können. Ein kleiner Lichtblick war dann zumindest unser erster Ausflug mit einigen Jugendlichen in die Kletterhalle. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr auch mit den anderen Gruppen Ausflüge machen können.

Schwimmerisch ging es für uns im zurückliegenden Jahr erstmals im April wieder mit den Seepferdchen-Kindern ins Wasser. Das normale Vereinstraining durften wir dann wieder im Juni starten. Seitdem stehen wir einer riesigen Nachfrage gegenüber – sowohl für die Schwimmkurse, als auch für das Vereinstraining. Auf Grund der immer noch bestehenden Einschränkungen können wir diese zu unserem großen Bedauern nur sehr schleppend erfüllen.

Als Mitglied der Interessengemeinschaft des Stadtbades Kupferdreh unterstützt die Schwimmabteilung seit einigen Monaten im Wechsel mit anderen Vereinen die Öffnung des Bades für die Öffentlichkeit am Samstag durch die Kontrolle der 3G/2G-Regelung. Ohne den Einsatz der Vereine könnte das Schwimmbad nicht öffnen. Hier wurden wir tatkräftig durch einige Aktive, bzw. Eltern unterstützt. Vielen Dank für Euren/Ihren Einsatz! Alleine hätten wir es nicht geschafft.

Zu guter Letzt danken wir allen, die uns in diesem Jahr die Treue gehalten haben.

Tobias | Dez. 2021

_MG_1950_klein _MG_1990 _MG_1962 (2) _MG_1950

Schwimmer gehen die Wand hoch

Anfang November nutzten wir die Möglichkeit nach 2 Jahren mal wieder einen Ausflug machen zu dürfen. Mit 20 Personen ging es in die Neoliet-Kletterhalle Essen. Aufgrund der dortigen Beschränkungen war eine größere Gruppe leider nicht möglich.

Wo wir uns sonst im Element Wasser sehr wohl fühlen, ging es hier nun in luftige Höhen. Alle Großen und Kleinen hatten großen Spaß an den Kletterwänden – auch wenn die ungewohnte Belastung schnell in den Armen zu spüren war. Die 90 Minuten waren viel zu schnell vorbei. Wir arbeiten bereits an weiteren Ausflügen, damit wir auch mit den übrigen Wasserratten mal etwas außerhalb der Schwimmhalle unternehmen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung wird das aber erst Anfang 2022 stattfinden.

Schwimmer-Kletterhalle_klein IMG-20211106-WA00191-2.jpg IMG-20211106-WA00281-1.jpg IMG-20211106-WA00081-0.jpg

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Zur alljährlichen TVK Jahreshauptversammlung am Freitag, 24.09.2021 um 19:00 Uhr sind alle Vereinsmitglieder (m / w / d) herzlich eingeladen. Die offiziellen Einladungen offiziellen Einladungen werden derzeit versendet. Achtung: In diesem Jahr findet die JHV nicht am TVK, sondern im Gemeindeheim St. Josef, Heidbergweg in Kupferdreh statt!

JHV-Einladung2021

Schwimmkurse Seepferchen und Bronze

Liebe Eltern, unsere Seepferdchen- und Bronze-Kurse sind aufgrund der aktuell hohen Nachfrage und der langen Corona-Schließungszeit bis voraussichtlich Herbst 2022 ausgebucht. Wenn Sie Ihr Kind gerne auf die Warteliste setzen lassen möchten, senden Sie bitte eine Mail an post@tvk-essen.de. Bitte geben Sie hierbei den Namen des Kindes sowie eine Telefonnummer an.

TVK-Schwimmer gehen wieder ins Wasser

Ab Montag 22.06. öffnet das Schwimmbad in Kupferdreh wieder eine Türen. Gleichzeitig steigen die TVK-Schwimmer wieder in das Training ein. Bis auf weiteres erfolgt das Training in festen Gruppen. Die Einteilung der Gruppe erfolgte auf Basis der Rückmeldungen aus der letzten Abfrage und wurde per Mail versandt.

In diesem Jahr hat das Schwimmbad Kupferdreh während der Somerferien durchgehend geöffnet. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen und auch während der Feren durchgehend trainieren. Um die Auslastung in den Ferienwochen steuern zu können haben wir eine Umfrage erstellt. Wer in den Ferien trainieren möchte, trage sich bitte dort ein: https://doodle.com/poll/buhkhdg8wtb5i82h

Wiederaufnahme des Trainings

Liebe TVK-Schwimmerinnen und -Schwimmer,

voraussichtlich dürfen die Hallenbäder ab 30.05. wieder öffnen und auch in Kupferdreh laufen die Vorbereitungen bereits seit einigen Tagen. Bis zur tatsächlichen Öffnung wird es jedoch noch einige Tage dauern, denn die Aufnahme des Trainings ist an strenge Hygienevorschriften gekoppelt.

Hierzu haben wir bereits ein entsprechendes Konzept erstellt und zur Vorbereitung der Wiederaufnahme des Trainings an alle Mitglieder der Schwimmabteilung eine Mail mit den entsprechenden Informationen versandt. Sollte diese nicht angekommen sein, bitte eine kurze Rückmeldung an schwimmen@tvk-essen.de.

25.05.2020 | Tobias Brendgen

Schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs beim TVK

Information für alle Sportler*innen des TVK

Langsam und schrittweise werden die Beschränkungen des Sportbetriebes durch das Land und die Stadt Essen gelockert. Das geschieht abhängig von den individuellen Sportarten und von den Standorten der Hallen. Zunächst wurden Sportarten freigegeben, die kontaktlos und individuell ausgeübt werden können – so z.B. Badminton, Kanu, Rudern und Tischtennis. Ab dem 1. Juni sollen auch die anderen Sportarten folgen. Die Stadt Essen gibt jedoch nicht alle Sportstätten auf einmal frei, sondern öffnet die einzelnen Hallen sukzessive.

Hier sind die wichtigsten Quellen zum aktuellen Stand:

Dennoch sind wir alle im Zuge der Freigabe gefordert und angehalten, strenge Hygienevorgaben zu erfüllen. Daher muss der Verein für jede Sportart ein Hygienekonzept vorlegen, an deren Erstellung TVK-Vorstand und Abteilungsleitungen gerade mit Hochdruck arbeiten. Sobald diese fertig sind, sind sie von einem Fachmann dahingehend zu prüfen, ob sie den Anforderungen genügen. Alle Involvierten bemühen sich, den TVK-Sportlern*innen so schnell wie möglich wieder die Ausübung ihres Sports zu ermöglichen, bitten gleichzeitig aber auch um etwas Geduld und Verständnis, wenn das nicht immer sofort umzusetzen ist.

Die Abteilungsleiter*innen werden ihre Mitglieder zeitnah informieren, wann und in welchem Umfang die einzelnen Sportarten wieder ausgeübt werden können.

17.05.2020 | TVK-Vorstand
Jürgen Klein, Dr. Stephan Bühne & Thomas Sonnenschein

faq_breitensport_–_stand_07._mai CoronaSchVo05-11 Hygienekonzept TVK Information_Vereine_CoronaSchVO_12.05.20 CoronaSchVOAuslegung05-11 TVK-Lockerungen_20200517

Sport- und Vereinsbetrieb bleibt bis auf Weiteres eingestellt

Leider sind aktuell noch keine Lockerungen für den Vereins- und Sportbetrieb in Sicht – trotz zahlreicher Bemühungen seitens der verschiedenen Sportverbände, zumindest die Einzelsportarten im oder am Vereinsgelände wieder zu erlauben. Daher müssen auch beim TVK alle sportlichen oder geselligen Aktivitäten seitens der Mitglieder in oder auf einer Sportstätte des Vereins bis auf Weiteres ruhen.

Einige Sportarten sind allerdings schon kreativ geworden und versuchen sich an einer Challenge oder im Online-Training. Wir werden die Verantwortlichen ermutigen, ihre Angebote hier auf der Webseite zu veröffentlichen, damit sie allen interessierten Sportlern*innen zugänglich werden.

22.04.2020 | Diana Ricken

TVK-Corona.png

Einstellung Trainings- & Kursbetrieb der Schwimmer

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen den Kurs- & Trainingsbetrieb der Schwimmer mit sofortiger Wirkung einzustellen.
Über die künftige Entwicklung werden wir euch an dieser Stelle auf dem Laufenden halten. Wir hoffen Ihr bleibt alle gesund.

Schwimmen-Corona

Kein Schwimmtraining am 10.02.2020

Aufgrund der Wetterlage hat die Stadt Essen entschieden, am Montag 10.02.2020 alle städtischen Schwimmbäder geschlossen zu lassen. Unser Schwimmkurs und das Vereinstraining am 10.02.2020 müssen daher leider ausfallen.