Pfingsten 2024 – TVK PINK DRAGONS beim Drachenbootfestival Hannover

TVK PINK DRAGONS beim Drachenbootfestival Hannover Pfingsten 2024

„Halle/Saale geht in Hamburg Essen“ nannte sich die Renngemeinschaft der HALLE/SAALE PINK DRAGONS, des ACC HAMBURG und der TVK PINK DRAGONS, welche sich auf den Weg nach Hannover machten. Da die Renngemeinschaft kurzfristig von den Coaches und Mädels der PINK FUSION RACE CREW unterstützt wurden – vielen Dank noch einmal dafür – wäre der ganz korrekte Teamname jedoch eigentlich „Halle /Saale geht in Hamburg, Koblenz, Limburg und Heilbronn Essen“ gewesen 😊

11 der insgesamt 102 in Hannover teilnehmenden Teams teilen das Schicksal der Krebsdiagnose und starteten im Pink Cup des Festivals. Mit von der Partie waren neben den deutschen Pink Teams Gäste aus Irland, Dänemark sowie “GO EUROPE”, ein internationales gemischtes Team mit Paddlerinnen aus Österreich, Irland, der Schweiz, Deutschland und Belgien. Der Pink Cup in Hannover ist somit einer der größten Pink Cups in Europa – mit jeder Menge spannender Rennen und weiterem Wachstumspotential für die Zukunft.

Mit dem „Pink Get Together“ am Freitag starteten die Kupferdreher Pink Dragons ins Drachenbootfestival. Am Samstag und Sonntag folgten dann die Rennen – in drei Zeitläufen fand das Team immer mehr seinen Schlag und steigerte sich von Rennen zu Rennen. Im B-Finale wuchsen die Paddlerinnen nochmal über sich hinaus und erkämpften sich den 9. Platz mit der schnellsten Zeit aus den vier Rennen. Gratulation an die Sieger PINK DRAGONISTAS 🥇sowie an die Teams PINK FUSION RACE CREW 🥈, PLURABELLE PADDLERS 🥉 und alle anderen pinken Teams. Schließlich sind sie per se schon alle Gewinner.

Traditionell gibt es im Rahmen des Drachenbootfestivals eine Blumenzeremonie im Gedenken an all die Paddlerinnen, welche den Kampf gegen den Krebs verloren haben. Ein sehr bewegender Moment an einem Wochenende voller freudiger, wunderbarer, emotionaler, berührender und euphorischer Momente für alle. Die Gemeinschaft der Pinkies ist so einzigartig und kraftvoll, weil alle zusammen im gleichen Boot sitzen und das Leben feiern. Ein besonderer Dank geht an die PINK DRAGONISTAS – für die tolle Organisation der gemeinsamen Events und die Begleitung aller Teams.

Den Abschluss des Wochenendes machen die Langstreckenrennen am Montag. Als „Pinkies Mix“ starteten Paddlerinnen aus sieben Städten und drei verschiedenen Ländern über die 2.000 m Distanz. Gemeinsam mit den Teams PINK DRAGONISTAS (Hannover), PLURABELLE PADDLERS (Irland) und der PINK FUSION RACE CREW (Koblenz, Limburg, Heilbronn). In spannenden Manövern mit den Mixed Teams der Funklasse erkämpfte sich „Pinkies Mix“ den 4. Platz der pinken Teams. Für mehrere Pinkies war es das erste 2.000 m Rennen überhaupt. Glücklich, erschöpft und gleichzeitig voller Euphorie und Adrenalin fielen sich alle am Ende in die Arme.

Es war ein unvergessliches Wochenende mit vielen Eindrücken und Erinnerungen, von denen alle noch lange zehren werden.

Offene Deutsche Drachenboot Langstrecken-Meisterschaft am 20.04.2024

Offene Deutsche Drachenboot Langstrecken-Meisterschaft am 20. April 2024

Bereits 2018 richtete die Drachenbootabteilung des TVK zum ersten Mal eine offizielle Langstrecken-Drachenbootmeisterschaft auf dem Baldeneysee aus. 2024 nun als kombinierte Offene Deutsche Drachenboot Meisterschaften & Offene Landesmeisterschaften NRW Langstrecke. Aufgrund der logistischen Anforderungen konnte die Veranstaltung  nicht auf dem flächenmäßig überschaubaren Vereinsgelände in Essen-Kupferdreh ausgetragen werden, aber die Erfahrung zeigte bereits, dass das andere Ende des Baldeneysees, am Regattahaus der Stadt Essen eine hervorragende Alternative darstellt.  Denn auf der offiziellen Regattastrecke der Stadt Essen finden mehrmals im Jahr nationale und internationale Top-Veranstaltungen für Kanuten und Ruderer statt.

Bereits der Vortag präsentierte sich mit echtem April-Wetter und so startete auch der Samstag: kalt, mit Nieselregen, sprich “mäßig”. Zum Start dann aber blieb es dann trocken – zumindest von oben 😉

Pünktlich um 10:00 Uhr gingen die 11 großen Boote (20er Mixed) und anschließend die 5 kleinen Boote (10er Mixed) jeweils im Abstand von 10 Sekunden auf die ca. 8 km lange Strecke mit insgesamt 7 Wenden.

Das “Team TVK” hatte im Vorfeld mit unzähligen krankheitsbedingten Ausfällen zu kämpfen und musste somit auf die Small-Size-Klasse ummelden. Es war also für die Kupferdreher eine absolute Premiere, mit einem kleinen Boot auf einer Meisterschaft zu starten. Am Ende kamen sie in einer Zeit von 44:26 Minuten durch und waren mit dem 4. Platz in der Small-Size-Klasse sehr zufrieden – auch wenn natürlich wie immer noch Verbesserungspotential identifiziert wurde.

In der Zeit bis zur Siegerehrung wurde nicht nur geduscht und das Angebot des Catering-Stands genutzt. Vielmehr war es ein fröhliches Durcheinander, in dem sich alte Bekannte & Freunde trafen sowie sich trefflich über Drachenboot fachsimpeln ließ.

Die erste Bürgermeisterin der Stadt Essen Julia Jacob sowie die DKV-Verantwortlichen gaben der Siegerehrung einen würdigen Rahmen. Und die Teams freuten sich über die Pokale mit Lokalkolorit. An dieser Stelle noch einmal allen Siegern herzliche Glückwünsche!!!

Die Drachenboot-Abteilung zeigte sich hochzufrieden damit, dass alles glatt lief und weder DLRG noch Malteser zum Einsatz kommen mussten. Ein ganz großes Dankeschön gebührt den teilnehmenden Teams, die mitnichten nur aus NRW, sondern zum Teil sehr weite Anreisen auf sich genommen hatten.

Fotos: Carsten Bacher, Yvonne Fehlings & Verena Spriestersbach

Für TVK Drachenboot-Teams stand der 13. April im Zeichen der Freundschaft

13. April 2024 – Ein Tag im Zeichen der Drachenboot-Freundschaften

Team “Energiebündel” | Baldeneysee Essen

Die Kupferdreher ENERGIEBÜNDEL trafen sich mit dem KÖLSCHEN DRACHEN und der LOKOMOTIVE BEYENBURG zum eintägigen Trainingslager. Bei bestem Wetter absolvierten 55 Paddlerinnen und Paddler gut gelaunt und hoch motiviert 3 Trainingseinheiten in gemischten Teams, um sich für den Start in die Saison den letzten Schliff zu geben.

Zwischendurch stärkte man sich auf der Terrasse des Restaurants „SEElich“ und nutzte die Zeit für den teamübergreifenden Informationsaustausch.

“Team TVK” | Wolfssee Duisburg

Für die dritte Auflage der “WKG ISLAND RACE” bekam das TEAM TVK nicht genügend Paddler:innen zusammen und schloss sich deshalb mit den BLUE DRAGONS aus Borken zum TEAM BLAUGRÜN zusammen.

Auch an der 6-Seenplatte in Duisburg gab es strahlenden Sonnenschein, gepaart mit einer stetigen frischen Brise für die 9 Teams im Starterfeld. Sie hatten vier Inselrunden über insgesamt 8,5 Kilometer zu absolvieren. Das Boot der erstmalig gemeinsam startenden Renngemeinschaft schlug sich tapfer und kam als 6. ins Ziel. Ein Ergebnis, das für alle Beteiligten in dem starken Starterfeld so in Ordnung ging.

“TVK Pink Dragons” | Fulda, Kassel

Zur sportlichen Vorbereitung und Einstimmung auf das Drachenbootfestival in Hannover reisten die TVK PINK DRAGONS nach Kassel. Dort trafen sich die Paddlerinnen aus Essen mit den Teams PINK DRAGONS HALLE/SAALE, PHÖNIKA KASSEL, MINDEN PINK DRAGONS & ACC Hamburg zum gemeinsamen Paddeln, Spaß haben, Austausch und Beisammensein.

Bei wunderbarem Wetter, toller Organisation und hervorragender Bewirtung genossen alle Beteiligten einen herrlichen Tag und freuen sich schon jetzt auf das Wiedersehen zu Pfingsten in Hannover.

Lampionfahrt 2024 – Suppe im Anschluss

Nach der morgigen Lampionfahrt sind die teilnehmenden Personen nach der Lampionfahrt in der Gastronomie SEElich auf eine Suppe eingeplant.

Die Organisatoren der Veranstaltung hoffen darauf, dass auch dieses Jahr das Wetter mitspielt und erneut viele Aktive der TVK-Wassersportabteilungen mit von der Partie sind.

Daniel Aßmann (WDR) befindet TVK Drachenboot für “Wunderschön”

Am Montag, 11.09.2023 ging die Anfrage vom WDR ein, ob die Möglichkeit bestünde für die Reisesendung „Wunderschön“ eine Sequenz im Drachenboot zu drehen. Das Ganze sollte im Rahmen einer 90-minütigen Reisedokumentation über Essen einen interessanten Sport an wunderschöner Location vorstellen. Terminlich – mit Blick auf bevorstehendes Herbstwetter – lieber heute als morgen…

Aber die TVK Drachenboot’ler können auch kurzfristig und spontan: Bereits am Sonntag, 17.09.2023 fand sich eine 5-köpfige WDR-Crew auf dem TVK-Gelände ein. Am Steg machte sich kollektive Aufregung breit, schließlich sind nicht alle Tage Fernseh-Profis zu Gast und installieren 2 Kameras im Boot, verkabeln 2 Team-Mitglieder mit Mikros unter der Kleidung, platzieren sich mit Kamera und Drohne am Steg bzw. auf der Eisenbahnbrücke und steigen dann noch mit 2 Personen ins Begleit- Motorboot 😉

Kurz nach 11 Uhr erhielt der beliebte Moderator Daniel Aßmann eine kurze Paddel-Einweisung und stieg dann zum allerersten Mal in ein Drachenboot. Der Baldeneysee zeigte sich sendungskonform von seiner „wunderschönsten“ Seite und das TVK-Team gab sich alle Mühe, Daniel zu vermitteln, was den TVK mit seinen verschiedenen Drachenboot-Teams (Betriebssport, Fun, Pink, Sport und hoffentlich zukünftig auch Jugend) sowie den Sport grundsätzlich ausmacht. So konstatierte er bereits nach dem Warmfahren „Altobelli, ist das anstrengend!“, aber auch „Krass, wie sehr man hier als Team agieren muss.“ und „…macht echt voll Spaß – vor allem, je mehr man in die Bewegung reinkommt“. Und damit hatte er auch schon das Wichtigste gelernt 😀

Gelacht wurde sowohl im Drachen- als auch im Motorboot ausgiebig und natürlich wurde Daniel von allen Seiten eingeladen, zu einem der regulären Trainings dazuzukommen – schließlich ist Hattingen ja nicht weit. Zum Abschluss gab es noch eine kleine Fotosession, bevor man auf der Terrasse des SEElichs die Aktion bei einem gemeinsamen Getränk ausklingen ließ.

Vielen Dank an die TVK-Ruderriege fürs Ausleihen des Motorboots, an alle Paddlerinnen und Paddler im Boot und an das gesamte WDR-Team für das ehrliche Interesse!!!

Einige schöne Erinnerung-Fotos im Google-Fotoalbum

ABSAGE des Kupferdreher Dreikampfs 2023 & ANKÜNDIGUNG Nikolaus-Cup

Mit nur 7 verbliebenen Teams sagt das Drachenboot-Organisationsteam schweren Herzens seine traditionelle Regatta ab. Bedauerlich insbesondere für alle gemeldeten und paddelwilligen Teams, aber es nützt ja nichts… Zur Erstattung bereits gezahlter Startgebühren senden die betroffenen Teams bitte eine Mail an drachenregatta@tvk-essen.de auf.

Als Mini-Alternative fasst die TVK Drachenbootabteilung nun die Ausrichtung eines Nikolaus-Cups (= 1 Langstreckenrennen mit 8-12 Teams anschließender Suppe & Glühwein in der TVK Vereins-Gastronomie) ins Auge. Als Termin dafür ist Samstag, der 09.12.2023 mit Start ca. in der Mittagszeit und Ende irgendwann am Nachmittag geplant.

Teams dürfen gerne ab sofort Ihr Interesse per Mail an drachenregatta@tvk-essen.de bekunden.

Kurzmeldung 10.08.2023: 90 Jahre Baldeneysee – Wassersport-Jubiläumsaktionen

90 Jahre Baldeneysee – Jubiläumsaktionen für Wassersportbegeisterte in Kupferdreh
Ganz entspannt Rudern, Kanu und Drachenboot beim TVK 1877 e.V. erleben

Essen, 10. August 2023 – Vor 90 Jahren ist der Baldeneysee entstanden und heute eine der bekanntesten und schönsten Wasserattraktionen in Essen. Ein Anlass, der in Essen am 19. August rund um den Baldeneysee und selbstverständlich auch beim Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK) gefeiert wird. Drei Abteilungen des Vereins sind fast täglich und ganzjährig auf dem Baldeneysee unterwegs und laden im Rahmen des Jubiläumstags die Öffentlichkeit zum aktiven Schnuppern ein.

Am 19. August von 11 bis 14 Uhr können bspw. Kinder & Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre die Faszination des Ruderns hautnah erleben. Sie müssen lediglich im Besitz eines deutschen Schwimmabzeichens sein, um im Rahmen dieser außergewöhnlichen Gelegenheit in ein Ruderboot zu steigen und aktiv auf den Wellen des Baldeneysees zu gleiten. Alle anderen Altersgruppen, mit oder ohne Rudererfahrung können sich währenddessen auf Ruder-Ergometern miteinander messen, ihre technischen Fähigkeiten verfeinern und – sozusagen auf dem Landweg – die Freude am Rudern entdecken.

Gleich im Anschluss, von 14 bis 16 Uhr sind Jung und Alt eingeladen, bspw. in Kajaks oder Kanus umzusteigen und sich mit einem Paddel auszuprobieren. Ganz sicher lässt sich so ein kleiner Vorgeschmack erleben, wie wunderbar entschleunigend eine Ausfahrt auf dem Wasser sein kann.

Wem nach etwas mehr Action und Wettkampf der Sinn steht, kann sich ebenfalls von 14 bis 16 Uhr ein Stechpaddel schnappen und ins Drachenboot steigen. Hier ist geplant, sich zunächst bei einer kleinen Ausfahrt mit Boot & Paddel vertraut zu machen und sich anschließend in 2 Teams miteinander bei einer Art „Drachenboot-Tauziehen“ zu messen. Auch größere Gruppen Interessierter ab 16 Jahre sind herzlich willkommen.

Das Baldeneysee-Jubiläum verspricht also einen aufregenden Tag voller Wassersportfreuden. In Essen heimische Menschen sind ebenso wie Besucher:innen dazu eingeladen, das Jubiläum zu feiern, die Schönheit und den Reiz des Baldeneysees zu genießen. Daher unbedingt Termin notieren und am 19. August mit Familienangehörigen und Freundeskreis für ein einzigartiges Wassersport-Erlebnis zum TVK nach Kupferdreh kommen!

Veranstaltungsdetails

Datum: 19. August
Ort: Steg am Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh, Kampmannbrücke 1, 45257 Essen
Kosten: Keine, da Gratis Jubiläums-Aktionen

Uhrzeit: 11:00-14:00 Uhr
Was: RUDERN auf dem Wasser und Ergometer-Fahrten
Für wen: Wassersportbegeisterte jeden Alters;
Rudern auf dem Wasser jedoch nur für Kinder bis 14 Jahre, die im Besitz eines deutschen Schwimmabzeichens sind
Informationen & Kontakt: www.tvk-essen.de/rudern

Uhrzeit: 14:00-16:00 Uhr
Was: Schnupperpaddeln für Jedermann im KANU
Für wen: Wassersportbegeisterte jeden Alters*
Informationen & Kontakt: www.tvk-essen.de/kanu

Uhrzeit: 14:00-16:00 Uhr
Was: Schnupperpaddeln für Jedermann im DRACHENBOOT
Für wen: Wassersportbegeisterte ab 16 Jahre*
Informationen & Kontakt: www.tvk-essen.de/drachenboot

* Jeder, der ins Boot steigt, muss sicher schwimmen können. Zudem empfiehlt sich das Tragen von der Wetterlage angepasster Funktions-/Sportkleidung und Schuhen ohne scharfe Kanten. Schwimmwesten, Paddel und Boote werden vom Verein gestellt.

11.08.2023 | Diana Ricken

Zum Aktionstag “90 Jahre Baldeneysee” am 19.08.: Schnupperpaddeln im DRACHENBOOT von 14-16 Uhr

Zum 90-jährigen Jubiläums des Baldeneysees bietet die TVK-Drachenbootabteilung am

  • 19. August 2023 in der Zeit von 14:00-16:00 Uhr ein
  • Schnupperpaddeln für Jedermann im DRACHENBOOT

an. Wer sicher schwimmen kann, ist herzlich willkommen und findet sich bitte pünktlich am

  • TVK-Bootssteg, Kampmannbrücke 1, 45257 Essen

ein. Da nicht auszuschließen ist, dass man im Boot ein paar Wasserspritzer abbekommt, empfiehlt sich das Tragen von der Wetterlage angepasster Funktions-/Sportkleidung. Zudem sind färbende Schuhsohlen und Schuhe mit scharfen Kanten vor dem Einsteigen auszuziehen. Schwimmwesten, Paddel und Boote werden vom Verein gestellt.  Es ist eine Gratis-Aktion und da im Drachenboot viele gleichzeitig aktiv sind, freuen sich die Drachenboot-Aktiven auch über größere Gruppen von Schnupperwilligen wie z. B. Familien oder Freundeskreise!

Rückfragen beantworten die TVK Drachenbootabteilung gerne per Mail.

Kurzmitteilung 02.05.2023: Drachenboot – Wassersport zum Ausprobieren in Essen-Kupferdreh

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Drachenboot – Wassersport zum Ausprobieren in Essen-Kupferdreh
Ab sofort ist wieder kostenfreies Schnuppern beim TVK 1877 e. V. möglich

Essen, 02. Mai 2023 – Bereits seit dem Sommer 2022 bietet die Drachenbootabteilung des Turnvereins 1877 e. V. Essen-Kupferdreh (TVK) an jedem ersten Sonntag im Monat um 11:00 Uhr ein Technik-Training für alle bestehenden Teams, aber auch für Neueinsteiger:innen an. Hierzu kann jede interessierte Person einzeln oder gerne auch zusammen mit anderen einfach zum Steg auf dem TVK Vereinsgelände, Kampmannbrücke 1, 45257 Essen kommen.

Alternativ ist auch das Schnuppern an einem Dienstagabend um 19:00 Uhr möglich. Alle Infos dazu gibt es auf https://www.komm-ins-drachenboot.de. Wer unsicher ist, ob es statt-findet, kann sich auf https://tvk-drabo.kadermanager.de/events für einen Termin als Gast eintragen oder eine Mail an drachenboot@tvk-essen.de senden.

Veranstaltungsdetails

Termin: 07. Mai 2023
Uhrzeit: 11:00-12:00 Uhr
Ort: Stegbereich auf dem Vereinsgelände des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh, Kampmannbrücke 1, 45257 Essen
Kosten: ohne
Voraussetzung: Teilnehmer*innen müssen sichere Schwimmer*innen sein
Kontakt: drachenboot@tvk-essen.de
Anmeldung: https://tvk-drabo.kadermanager.de/events/17150034
Weitere Infos: https://www.komm-ins-drachenboot.de