Blaulichtlauf in Gelsenkirchen

Am 14.08.2019 richtete die Polizei Gelsenkirchen zum 10. Mal den “Blaulichtlauf” aus. Er richtet sich zwar in erster Linie an Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr und Justiz, aber es kann jedermann/frau teilnehmen – einziges Problem: Der Lauf findet an einem Wochentag statt. Unterwegs kann man unter anderem Feuerwehrleute sehen, die in voller Montur mitlaufen.

Es stehen 5 km, 10 km und die Halbmarathon-Distanz zur Auswahl. Start und Ziel sind auf dem Gelände der Gesamtschule Bergerfeld. Die Strecke führt autofrei um die Veltins-Arena und das alte Parkstadion herum und ist durchaus hügelig. Die Erlöse gehen an gemeinnützige Organisationen.

Andrea und Wolfgang Stein nahmen gemeinsam am 5 km-Lauf teil und benötigten 28:51 min. Für Wolfgang Stein war dies der letzte Trainingslauf vor den Deutschen Triathlon-Meisterschaften in Beilngries.

Blaulichtlauf-2019.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.