Neuer Tischtennis-Vereinsmeister beim TVK Herbstturnier gekürt

Nach einer langen Durststrecke fand am Sonntag, den 09.10. unter dem Decknamen “TVK Herbstturnier” die Vereinsmeisterschaft der Tischtennisabteilung statt. Eingeladen waren, neben den bekannten Mannschaftsspieler:innen, auch Jugendliche und Hobbyspieler:innen, denn neben dem Vereinsmeister/-in sollte auch der beste Hobbyspieler:in mit einem der neuen Wanderpokale gekürt werden. Zusätzlich gab es einen Verzehrgutschein von unserer neuen Vereinsgastronomie „SEElich essen“ (www.seelich-essen.de) und viele weitere kleinere Sachpreise zu gewinnen. Trotz vieler kurzfristiger Absagen standen am frühen Sonntagmorgen acht Teilnehmer:innen an den Platten. Gespielt wurde standardgemäß mit einer Vorrunde in der Gruppe sowie einer Endrunde im KO-System. Neben der Endrunde wurde auch eine Trostrunde gespielt, so dass am Ende alle fünf Mal antreten durften. Viele spannende Spiele wurden den Zuschauern geboten und eine kleine Überraschung war unser Kenan, der nach Siegen gegen Spieler der 1. und 2. Herren die Trostrunde für sich entscheiden konnte. Sieger und somit Vereinsmeister 2022 wurde Jonas Struck. In einem spannenden Kampf konnte er sich im Finale gegen Gerd Harpeng durchsetzen und darf sich nun für ein Jahr sein Zuhause mit der neuen kultigen Wandertrophäe schmücken. Herzlichen Glückwunsch!

Nach dem gelungen Sommerfest war dies ein weiteres Signal an die Mitglieder bzw. eine zusätzliche Maßnahme, um das neue Vereinsleben seit Corona anzuschieben, denn es wurde nicht nur Tischtennis gespielt. Im Nebenraum konnte man beim leckeren Frühstück einfach zusammensitzen, sich locker austauschen und die gemeinsame Zeit genießen. Weitere solche Veranstaltungen werden bald folgen. Wir hoffen dann natürlich auf mehr sportliche Beteiligung.

TT-Meister_Titel Gewinner_TR_Kenan-3.jpeg Vereinsmeister_JonasStruck-2.jpeg Gruppenbild-1.jpeg Hauptpreis-0.jpeg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.