Medaillenregen bei den Dt. Sprintmeisterschaften für die TVK Ruderriege

Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken!

Medaillenregen bei den Deutschen Sprintmeisterschaften für die TVK Ruderriege
TVK 1877 e.V. erfolgreichster Verein bei den 25. Deutsche Sprintmeisterschaften in Bremen

Essen, 11. Oktober 2021 – Am Wochenende vom 09.-10.10.2021 fanden – erstmalig – in Bremen auf dem Werdersee die 25. Deutschen Sprintmeisterschaften über 350 Meter statt. Die Ruderriege des Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (kurz: TVK) reiste mit
14 Ruderern/innen an. Und ALLE kehrten an dem sonnigen Wochenende mit mindestens einer Medaille im Gepäck zurück.

Trainer Uwe Ekrutt weiß: „Bei den „nur“ 350 Meter kurzen Rennen heißt es für die Athleten/innen, sie müssen rudern, was das Zeug hält. Denn Startschwierigkeiten verzeiht die Kurzdistanz nicht und für eine wirkliche Taktik bleibt keine Zeit.“ Entsprechend vorbereitet ging die TVK Ruderriege ins Renn-Wochenende.

Nach bereits spannenden Vor-, Hoffnungs- und Halbfinalrennen am Morgen standen jeweils am Samstag- und Sonntagnachmittag die Endläufe auf dem Programm. Den ersten Endlauf bestritten im Riemen-Vierer mit Steuermann (15/16 Jahre) für den TVK Felix Nitschke (als Steuermann), Bendikt Waldheuer und Lauris Antke zusammen mit zwei Ruderern aus der Essener Startgemeinschaft ERRV. In einem sehr knappen Rennen mussten sich die 5 Essener Ruderer nur einer norddeutschen Crew geschlagen geben und kamen auf einen guten Silberplatz.

Direkt im Anschluss ruderte der TVK Junioren-Doppelvierer der 17/18-Jährigen ein sensationelles Rennen. Mit dem Gewinn der Bronzemedaille schafften Aron Pitschke, Tom Hensel, Lars Wolters und Julius Kaim einen guten Abschluss der Saison.

Der nächste große Coup ließ nicht lange auf sich warten, denn der Frauen-Doppelvierer des TVK ging hochmotiviert an den Start. Die jungen Damen wollten schon mal zeigen, was sie so draufhaben – auch im Hinblick auf die noch anstehende Stadtmeisterschaft – und lieferten: Julia Schnelting, Anne Fischer, Kira Gerth und Schlagfrau Laura Kampmann zeigten was in ihnen steckt und ließen den Rest aus Deutschland hinter sich. Für drei Ruderinnen der jungen Crew war dies der erste Deutsche Meistertitel. Ein großartiger Erfolg!

Schlagfrau Laura Kampmann, die Vierte im Bunde, ist bereits mit einigen Titeln gekrönt (u. a. Junioren-Weltmeisterin, U23-Vizeweltmeisterin) und präsentierte sich in exzellenter Form. Sie setzte am Sonntag mit dem Titelgewinn im Frauen-Einer noch „einen drauf“ und wiederholte damit ihren Erfolg von 2019.

Den 3. Titel holte Hannah Waldheuer im Juniorinnen-Achter der 15/16-Jährigen nach Kupferdreh – gemeinsam mit ihren Kolleginnen des Essener Ruderregattavereins (ERRV). Schon vom Start setzte sich der Essener Achter ab und gewann souverän den Deutschen Meistertitel.

Die nächsten 2 Medaillen gingen an die Mix-Doppelvierer, in denen jeweils zwei Ruderinnen und zwei Ruderer gemeinsam im Boot sitzen. Das reine Vereinsboot der TVK Ruderriege mit Schlagmann Vitus Brasch, Lauris Antke, Hannah Waldheuer, Julia Gazki und Felix Nitschke an den Steuerseilen gewann mit einen „Wimpernschlag-Vorsprung“ die Bronzemedaille hinter ihrem Vereinskollegen Bendikt Waldheuer, der sich im ERRV-Verbund die Silbermedaille sicherte.

Im knappsten Rennen des Tages fuhren Schlagmann Benedikt Waldheuer, Lauris Antke, Vitus Brasch, Jos von der Kettwiger RG und Steuermann Felix Nitschke die Bronzemedaille im Jungen-Doppelvierer der 15/16-jährigen ein.

„Ein überaus zufriedenstellender Saisonabschluss im zweiten Jahr mit Einschränkungen durch die Pandemie“ fasst Susanne Powierski für das Trainer-Team zusammen und blickt mit ihren Kollegen Florian Möller und Uwe Ekrutt zuversichtlich in die Saison 2022.

TVK-KM-20211013_Sportkursprogramm-Herbst TVK-PM-20211011_Ruder-Sprintmeisterschaften2021 DetlevSeyb_meinruderbild-de_8109_FrauenDoppelvierer DetlevSeyb_meinruderbild-de_8120_FrauenDoppelvierer DetlevSeyb_meinruderbild-de_4537_JuniorenDoppelvierer17-18 DetlevSeyb_meinruderbild-de_4692_FrauenDoppelvierer DetlevSeyb_meinruderbild-de_4764_JungenDoppelvierer-ERRV DetlevSeyb_meinruderbild-de_5375_JuniorinnenAchter-ERRV DetlevSeyb_meinruderbild-de_5432_LauraKampmann DetlevSeyb_meinruderbild-de_5517_MixDoppelvierer-TVK Ruder-DM-2021_klein.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.