1. Tischtennis-Jungenmannschaft schließt Hinrunde mit Niederlage ab

Die 1. Tischtennis-Jungen verloren heute ihr letztes Hinrundenspiel in TTV DSJ Stoppenberg I mit 3:7. Die Stoppenberger, die nun “Herbstmeister” sind, waren der erwartet schwere Gegner. Doch was soll`s, Platz 2 in der Endabrechnung kann sich auch sehen lassen, und in der Rückrunde ab Januar geht es sowieso wieder bei 0:0 Punkten los.

Kenan verlor übrigens heute das einzige Spiel der gesamten Hinrunde und hat mit einer Hinrundenbilanz von 11:1 ein Sonderlob verdient! 👍🏓
Neben den 2 Punkten von Kenan holte Clemens, der die Hinrunde ebenfalls hoch “positiv” abschloss, heute den 3. Punkt für den TVK.

jungen1.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.