Jahresrückblick 2021 Tischtennis

Aufgrund der Pandemie und des Lockdowns ruhten die Tischtennisbälle von Januar bis Mai 2021. Die Saison 2020/2021 wurde im November 2020 abgebrochen und für ungültig erklärt. Hoffnung kam dann endlich im Juni 2021 auf: Die Hallen öffneten wieder und die TT-Spieler durften wieder ihre Schläger schwingen. Nun bereitete man sich auf die Hinrunde der Saison 2021/2022 vor.

Anfang September war es endlich soweit. 5 Herrenteams und 3 Jugendteams starteten in die neue Saison. Positiv ist, dass die Hinrunde zu Ende gespielt werden konnte. Äußerst erfolgreich waren unsere Jungenteams. Die 2. Jungen schloss in der Jungen-Kreisliga die 1. Serie auf Tabellenplatz 5 (von 8 Mannschaften) ab. Team 3 belegt in der 1. Kreisklasse einen tollen 3. Platz (von 9 Teams). Gut machte es auch die 4. Jungen, in der aufgrund der Vielzahl von motivierten Nachwuchskräften viel rotiert wurde, mit einem guten 3. Platz (von 8 Teams).

Zu erwähnen sind noch die Erfolge unserer Nachwuchsspieler bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften sowie den Kreisendranglisten.

In der Jungen 11 Klasse wurde Elias F. Kreismeister! Er konnte sich knapp mit 3:2 gegen seinen Vereinskameraden Timo Z. durchsetzen, der in der Endabrechnung Dritter wurde. Damit hatten sich sowohl Elias als auch Timo für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

Bei der Bezirksmeisterschaft gewannen die beiden im Doppel die Bronzemedaille. Das war ein schöner Erfolg für unsere Jüngsten.

Groß auftrumpfen konnte unsere Jugend dann im Dezember bei den Essener Kreisendranglisten: Es wurden drei 2. Plätze (Clemens V. Jungen 15, Elias F. Jungen 13, Kathi Z. Mädchen 11) sowie drei 3. Plätze erreicht (Konstantin W. Jungen 15, Timo Z. Jungen 13, Vincent Li Jungen 11).

Ob es in 2022 mit der Bezirksvorrangliste weitergeht, steht noch in den Sternen. Hoffen wir das Beste!

Bei den Herrenteams gab es in der Hinserie Licht und Schatten: Team 1 belegt nach der Hinrunde in einer starken Bezirksklasse-Gruppe den drittletzten Platz, der immerhin zur Teilnahme an einer Abstiegsrelegation berechtigt. Team 2, die “Schillertruppe”, belegt Rang 7 von 9 Mannschaften. Positiv überraschen konnte Team 3 um Jugendtrainer Sebastian K. mit Platz 4 von 11 Mannschaften. Klasse, dass mit Julian S. ein Jugendlicher erfolgreich im Herrenbereich integriert werden konnte. Bleiben noch Team 4 und Team 5 in der 3. Kreisklasse. Beide Teams machten es gut und stehen auf vorderen Plätzen.

Die Vorbereitungen für die Rückrunde laufen nun an. Der WTTV hat am 13.12.21 beschlossen, dass ab Januar der Ligaspielbetrieb in allen Spielklassen weitergehen soll.

Sebastian | Dez. 2021

TT_titel2021 WhatsApp Image 2021-12-04 at 12.21.56 WhatsApp Image 2021-10-24 at 17.34.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.