Gerätturner/innen wieder im Ligaeinsatz

Am vergangenen Samstag beteiligten sich die Gerätturnerinnen und die Gerätturner des TVK wieder am Ligabetrieb. Vormittags machten die Damen mit drei Mannschaften bei der ERT-Sommerliga den Anfang. Im ersten Wettkampf ihrer Saison belegten die Teams die Plätze drei, fünf und sieben unter den acht Startenden. Dieser sehr gute Einstand ließ aber noch Luft nach oben.

Nachmittags gingen dann die Männer in der Rheinlandliga an den Start. Bei zweiten Vergleich der Liga ging das Team deutlich verändert an die Geräte. Zwar waren Sechskämpfer Michael Alfermann und Maik Löwen wieder am Start, letzterer aber wegen einer Fußverletzung auf vier Geräte beschränkt. Alle anderen drei Positionen der Mannschaft waren anders besetzt. Trotzdem gelang es das Punktergebnis leicht zu steigern. Da allen anderen Riegen dies auch gelang, reichte es diesmal nur für den sechsten Rang. Diesen Platz gilt es dann in der nächsten Woche beim Ligafinale in Oberhausen gegen den TV Verlautenheide zu verteidigen.

handstand-2.jpg team-ll-04.30.22-1.jpg team-gl-04.30.22-0.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.