Geräteturnen aktiv trotz Lockdown

Auch wenn das reguläre Training seit November leider verboten ist und ruht, schlafen die Trainer des TVK Gerätturnens in Kupferdreh nicht. Zum einen organisieren sie zweimal wöchentlich ein Onlinetraining für die Aktiven. Der Zuspruch dazu stieg in den letzten Wochen sogar – trotz der sehr begrenzten Möglichkeiten. Zum anderen nutzen sie die Zeit zur Weiterbildung. So konnten am letzten Wochenende Amanda Wagner und Michael Alfermann erfolgreich die Prüfung zum C-Kampfrichter weiblich ablegen. Sollten irgendwann wieder Wettkämpfe möglich sein, verbessert dies die Möglichkeiten enorm. Die Vorfreude darauf steigt von Tag zu Tag.

amanda-u-michael-web.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.