Herbstputz am Samstag startet um 11:00 Uhr

Es wäre toll, wenn sich ausreichend tatkräftige Helfer*innen bereits nach dem Erhalt des letzten Newsletters den Termin im Kalender eingetragen hätten. Schließlich steht auch der Herbstputz 2019 wieder unter dem Motto “viele Hände, schnelles Ende”. Denn seit wir uns 2 x im Jahr dem Vereinsgelände widmen, ist der zeitliche Aufwand für Frühjahrs- und Herbstputz auf ca. 2-3 Stunden gesunken. Stand heute soll sogar das Wetter mitspielen. Warme und funktionelle Arbeitskleidung ist dennoch empfohlen. Zudem sind Schubkarren, Besen, Rechen, Unkrautschaber & Arbeitshandschuhe immer Mangelware und somit gern gesehene Mitbringsel. Weitere Details und die geplanten Aufgaben sind hier zu finden.

Herbstputz2019

Kupferdreher Drachenbootregatta 2020

Die 17. Auflage der Kupferdreher Drachenbootregatta findet am 27. Juni 2020 statt. Insbesondere der für die Sportteams kreierte Dreikampf mit einem ausgeklügeltem Punktsystem erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit. Die insgesamt 28 Startplätze waren in 2019 schon früh vergeben. Also heißt es jetzt nicht lange warten und ratzfatz die Anmeldung abschicken.

Wir freuen uns auf euch!

Alle Infos und Unterlagen findet ihr hier: www.tvk-regatta.de

Verfolgung-Start-11.jpg

Lampionfahrt am Donnerstag, 31.10.2019

Traditionell wollen Drachenboot- & Kanusportlern*innen auch 2019 wieder die aktive Sommersaison mit einer gemeinsamen Lampionfahrt beschließen.  Termin ist Donnerstag, der 31.10.2019 und alle Details dazu finden sich auf der Veranstaltungsseite.

Sportler*innen der Ruderriege, die nicht im Dunkeln mit ihrem Sportgerät aufs Wasser wollen, sowie wasseraffine Interessenten anderer Abteilungen, sicher schwimmen können, werden in einem der Drachenboote gerne aufgenommen.

Jede/r sollte bitte für ordentlich “Leuchtwerk” an sich und im Boot sorgen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, außer dass es sich sicher am Boot befestigen lassen muss, möglichst nicht entflammbar und ein sicheres Paddeln nicht gefährdet.

Im Anschluss steht uns dieses Jahr leider nicht das Seecafé Petry zur Verfügung (Betriebsferien). Wir müssen also improvisieren und mit Pavillons, Feuerschalen, Punschkessel und der Aktivierung des Grills selber für unser Wohl sorgen. Es wäre toll, wenn sich alle Interessenten auf der Lampionfahrt-Seite in der Abfrage eintragen würden und am besten hier per Kommentar die Übernahme etwaiger Aufgaben (z.B. Grillbesetzung), einen kulinarischen Beitrag (bspw. Salat, Dessert) oder das Mitbringen benötigter Ausrüstung (beheizbarer Suppentopf o.ä.) kommunizierten.

Ein bisschen “back to the roots” also – dann kann aber ja durchaus auch sehr lustig sein 🙂

Lampionfahrt-2019.png

Außerordentlicher Vereinsjugendtag am 27.09.2019 um 19:00 Uhr im Seecafé Petry

Der TVK-Vorstand lädt für den 27.09.2019 um 19:00 Uhr im Seecafé Petry zu einem außerordentlichen Vereinsjugendtag ein.

Da der Gesamtjugendvorstand zurückgetreten ist und ein entsprechender Antrag mit ausreichenden Unterschriften von stimmberechtigten Mitgliedern des Jugendtages vorliegt, müssen nun Neuwahlen stattfinden.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung
2. Wahl eines Versammlungsleitenden
3. Wahl eines Vorsitzenden
4. Wahl eines Stellvertretenden
5. Wahl eines Kassierenden
6. Wahl zweier Jungendsprechender
7. Verschiedenes

Falls eine Erweiterung der Tagesordnung gewünscht wird oder Rückfragen bestehen, wird um umgehende Mitteilung per E-Mail gebeten.

KanuJugendSpiele 2.0 am 7. September

Am Samstag, 07.09.2019 finden ab 11:00 Uhr auf unserem Vereinsgelände die KanuJugendSpiele 2.0 statt. Hierzu lädt die KanuJugend im Bezirk 8 (Ruhr, Wupper) nun zum dritten Mal ein, nachdem die KanuJugendSpiele bereits zwei mal die Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren begeisterten. Es handelt sich um einen Team-Wettkampf, bei dem mehrere gemischte Teams (und das nehmen wir mehr als wörtlich: wir bilden alters- und vereinsgemischte Teams aus Jungen und Mädchen) in sechs Etappen paddeln und Aufgaben lösen – witzig, spielerisch und spannend.

Alle weiteren Informationen, z. B. was es kostet, ob man sich noch anmelden kann, welche Ausrüstung mitzubringen ist usw. sind auf https://www.kanu-nrw.de/content/index.php/jugend/kanujugendspiele-2-0 zu finden.

kanujugendspiele2019_2-2.jpg kanujugendspiele2019-1.jpg kanujugendspiele2019_mini-0.jpg

Abteilungsversammlung und Jugendversammlung fitness+dance

Die diesjährige Abteilungsversammlung bzw- Jugendversammlung der Abteilung fitness+dance findet am 23.02.2019 im Sozial/Aufenthaltsraum der Turnhalle Hinsbecker Berg 30, 45257 Essen, statt.
Jugendversammlung: 11:00 Uhr
Abteilungsversammlung: 14:10 Uhr
Über zahlreiche Teilnahme wüden wir uns freuen 🙂

Lampionfahrt 2018

Wie in den Vorjahren beschließen Drachenboot- & Kanusportlern/innen die aktive Sommersaison mit einer gemeinsamen Lampionfahrt.  Alle Details dazu finden sich auf der Veranstaltungsseite.

Die Ruderriege fehlte in den vergangenen Jahren leider oftmals im Reigen der Wassersportler – vermutlich, weil die Ausfahrt im Dunkeln mit Ruderbooten nicht ganz so trivial ist. Doch sicherlich findet sich in einem der Drachenboote noch ausreichend Platz, sofern es interessierte Ruderer/innen gibt. Auch Gäste aus Nicht-Wassersportabteilungen sind herzlich willkommen, solange sie sicher schwimmen können.

Da der letzte Freitag im Oktober in diesem Jahr noch in den Herbstferien liegt, fällt der Termin dieses Jahr auf Halloween, d. h. auf den 31.10.2018. Der Vorteil ist, dass am Tag danach die Mehrheit frei hat und “Leuchtzeugs” Ende Oktober überall gut verfügbar ist 😉

Jeder sollte bitte für ordentlich “Leuchtwerk” an sich und im Boot sorgen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, außer dass es sich sicher am Boot befestigen lassen muss und ein sicheres Paddeln nicht gefährdet.

Im Anschluss steht das Seecafé Petry für das eine oder andere Getränk und einen herzhaften Eintopf zur Verfügung. Auf der Lampionfahrt-Seite steht eine Abfrage zur Rückmeldung bereit, damit die Gastronomie besser planen kann.

Boot-mit-LED-Ballons.jpg

Vorführungen auf dem Kupferdreher Stadteilfest “Sonnenblumenfest”

Wie auch in den vergangen Jahren tritt die Abteilung fitness+dance auf dem Kupferdreher Sonnenblumenfest mit verschiedenen Vorführungen auf:

Samstag, 08.09.2018 ab 15:00 Uhr vor dem TVK-Stand: ZUMBA®fitness
Sonntag, 09.09.2018 um 14:00 Uhr auf der Bühne: PILOXING®knockout
Sonntag, 09.09.2018 um 15:00 Uhr auf der Bühne: PILOXING®SSP

Wir freuen uns auf interessierte Zuschauer 🙂

ZUMBA®fitness :
Tanz-Fitness-Programm (Ausdauertraining), Kardio- und Muskelaufbautraining, fördert Koordination und Balance

PILOXING®knockout
Fitness-Programm (hochintensives Intervalltraining), dynamisch-plyometrisches Workout, Muskelaufbau-, Funktions- und Kardiotraining mit kombinierten Bewegungen aus Boxen und Pilates

PILOXING®SSP:
Fitness-Programm (Intervalltraining), Funktions- und Kardiotraining mit kombinierten Bewegungen aus Boxen und Pilates, aber unkomplizierten, leicht zu erlernenden Schrittkombinationen

20170909_210749-1.png IMG-20170910-WA0005-0.jpg

Sommerfest der Kanuabteilung – mit Übernachtung und “Paddeln für Jedermann”

Am 1. Juli diesen Jahres lädt die Kanuabteilung des TVK zum Sommerfest. Da dies ein Sonntag ist, kam die Idee auf: “Wir feiern rein!” D.h. alle treffen sich am Samstag, den 30. Juni ab 18:00 Uhr, schmeißen den Grill* an, klönen, essen, drehen vielleicht noch ein Abendründchen und bauen ihre Zelte auf. Denn man bleibt über Nacht und gibt allen, die mögen, erstmalig Gelegenheit, einen Sonnenaufgang im Boot zu erleben. Frische Brötchen für das Frühstück lassen sich anschließend in Kupferdreh besorgen. Erfahrungsgemäß ist so ein gemeinsamer Vormittag recht kurzweilig, ggf. findet sich auch Gelegenheit zu Wiedereinstiegsübungen und dergleichen.

Von 13:00 bis 15:00 Uhr wird wieder “Paddeln für Jedermann” angeboten und Freunde, Bekannte oder allgemein Paddelinteressierte sind eingeladen, in den Kanusport reinzuschnuppern. Material und Know-how wird gestellt. Gerne weitersagen!

*Für Samstagabend bzw. Sonntagmittag bringt sich jeder sein Grillgut selbst mit und es wäre schön, wenn sich einmal mehr ein ansprechend “buntes Buffett” zaubern ließe. Mit ein wenig grober Abstimmung sollte das aber wie in den Jahren zuvor problemlos klappen.