Line Dance | Trainingsstätte: Wohnpark St. Josef (Gymnastikraum), Kupferdreher Str. 41-43, 45257 Essen

  • Line-Dance-Kurse beginnen wieder – am 11. August geht’s los
    Am 11.08.2020 beginnen zwei neue Kurse – Anfänger starten um 18:00 Uhr, Fortgeschrittene um 19:00 Uhr. Mitmachen kann jeder, der ein bisschen Rhythmus im Blut hat. In jeder der insgesamt 10 Kursstunden wird ein neuer Tanz einstudiert und die bisher gelernten Tänze werden wiederholt. Die Anmeldung kann ab sofort online auf unserer Webseite erfolgen oder ...

Alles Wichtige auf einen Blick

Allgemein

Der Line-Dance Kurs eignet sich für jeden, der zwei Füße hat und auf 8 zählen kann. Weitere Voraussetzungen sind die Freude am Lernen und Lust aufs Tanzen, das Alter hingegen spielt keine Rolle. Line Dance wird mit allen Tänzern zugleich getanzt, d.h. die festgelegten und sich wiederholenden Figuren werden synchron von allen zusammen ausgeführt. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert. Die Choreografien tragen Namen wie beispielsweise Canadian Stomp, Electric Slide oder Achy Breaky Heart – sind demnach überwiegend in der Kategorie Country und Pop angesiedelt. Doch auch Walzer oder südamerikanische Rhythmen sind bei den Tänzern sehr beliebt. Beim Line Dance kann jeder (Erwachsene) mitmachen – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, also am besten einfach einmal einen Kurs ausprobieren!

Kompaktinfo

  • Erwachsene
  • Alle Geschlechter
  • Einzelpersonen
  • Paare
  • Familien
  • Freunde
  • Kollegen
  • Sonstige Gruppen
Es ist keine besondere Ausrüstung erforderlich - nicht einmal ein/e Tanzpartner/in!
Wohnpark St. Josef, Kupferdreher Str. 41-43, 45257 Essen (Gymnastikraum)

Angebote, Kosten & Anmeldung

Aktuelle Neuigkeiten

  • Line-Dance-Kurse beginnen wieder – am 11. August geht’s losLine-Dance-Kurse beginnen wieder - am 11. August geht's los
    Am 11.08.2020 beginnen zwei neue Kurse – Anfänger starten um 18:00 Uhr, Fortgeschrittene um 19:00 Uhr. Mitmachen kann jeder, der ein bisschen Rhythmus im Blut hat. In jeder der insgesamt 10 Kursstunden wird ein neuer Tanz einstudiert und die bisher gelernten Tänze werden wiederholt. Die Anmeldung kann ab sofort online auf unserer Webseite erfolgen oder ...
  • Schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs beim TVKSchrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs beim TVK
    Information für alle Sportler*innen des TVK Langsam und schrittweise werden die Beschränkungen des Sportbetriebes durch das Land und die Stadt Essen gelockert. Das geschieht abhängig von den individuellen Sportarten und von den Standorten der Hallen. Zunächst wurden Sportarten freigegeben, die kontaktlos und individuell ausgeübt werden können – so z.B. Badminton, Kanu, Rudern und Tischtennis. Ab dem ...
  • Sport- und Vereinsbetrieb bleibt bis auf Weiteres eingestelltSport- und Vereinsbetrieb bleibt bis auf Weiteres eingestellt
    Leider sind aktuell noch keine Lockerungen für den Vereins- und Sportbetrieb in Sicht – trotz zahlreicher Bemühungen seitens der verschiedenen Sportverbände, zumindest die Einzelsportarten im oder am Vereinsgelände wieder zu erlauben. Daher müssen auch beim TVK alle sportlichen oder geselligen Aktivitäten seitens der Mitglieder in oder auf einer Sportstätte des Vereins bis auf Weiteres ruhen. Einige ...

Termine

Neue Line Dance-Meldungen per E-Mail erhalten


Ansprechpartner*innen

Rosemarie Weber

Rosemarie Weber

Übungsleiterin
Sabine Pfeifer

Sabine Pfeifer

Kursbetreuerin

Nachricht

Für allgemeine oder Detailfragen steht das Line Dance-Team jederzeit gern als Ansprechpartner zur Verfügung. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Lob oder konstruktive Kritik.

Ganz gleich, worum es auch geht - der Klick auf die Schaltfläche öffnet eine reguläre E-Mail an die Kursbetreuung.

62

Teilnehmer

im Jahr 2018

24

Songs

mit jeweils eigener
Choreographie in 2018

32

neue Absätze

für Westernstiefel
der Teilnehmer 2018

12

Jahre

gibt die hochmotivierte Übungsleiterin
nun schon diesen Kurs

Ein dickes Dankeschön an die Sponsoren des Vereins

Auf unsere Sponsoren dürfen wir im besonderen Maße zählen und es ist toll, dass wir sie haben. Darüber hinaus danken wir aber auch all unseren nicht kommerziellen Spendern und Förderern herzlich für ihre Unterstützung.