Karate | Trainingsstätten: Kupferdreh, Südostviertel & Überruhr

Alles Wichtige auf einen Blick

Kompaktinfo

Trainingsangebote & -zeiten

Kosten & Anmeldung

Aktuelle Neuigkeiten

  • Selbstverteidigungskurs mit 12 Einheiten in Überruhr (ab 14 Jahre)Selbstverteidigungskurs mit 12 Einheiten in Überruhr (ab 14 Jahre)
    Kurzmeldung als PDF? Einfach diesen Link anklicken! Selbstverteidigungskurs mit 12 Einheiten – für Jugendliche und junge Erwachsene Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh mit neuem Kursangebot in Überruhr Essen, 02. Januar 2023 – Beim Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh steht Selbstverteidigung seit vielen Jahren auf dem Trainings- und Kursplan. Das neue Angebot richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre und (junge) ...
  • Gelungene Weihnachtsfeier der Karate-AbteilungGelungene Weihnachtsfeier der Karate-Abteilung
    Am 3. Advent veranstaltete die Karate-Abteilung eine sehr abwechslungsreiche und somit gelungene Weihnachtsfeier am TVK. Schön, dass nicht nur die  “üblichen Verdächtigen“ zur Aufnahme von Speisen und Getränken am Start waren, sondern gerade auch viele Jugendliche mit ihren Eltern der Einladung folgten. Die Gastronomie war somit zwar gefordert, konnte sich aber auch über die zahlreichen ...
  • Neuer Karate-DanträgerNeuer Karate-Danträger
    Die Karateabteilung darf sich über einen neuen Schwarzgurtträger freuen:  Jürgen Schmitz ist seit  Abteilungsgründung dabei und hat seine Karate-Kenntnisse von Beginn an hier erworben. Im November 2022 hat er im Alter von nunmehr 71 Jahren die Prüfung zum 1. Dan erfolgreich beim Stilrichtungsreferenten Bernd Milner (9. Dan) absolviert. Er ist ein wunderbares Beispiel dafür, dass ...

Termine

Karate beim TVK

Karate-Do ist eine alte, japanische Kampfkunst und bedeutet soviel wie: Der Weg (Do) der leeren (Kara) Hand (Te). Neben Schlag- und Tritt-Techniken als wesentliche Elemente des Karate gehören dazu auch Hebel und Würfe. Das Fundament des Karate besteht aus: Kihon (Grundschule), Kata (festgelegter Bewegungsablauf unterschiedlicher Techniken) und Kumite (Kampf).

Im Laufe der Zeit haben sich viele verschiedene Karate-Stile entwickelt. Beim TVK wird das sogenannte Shotokan-Karate trainiert. Das Shotokan-Karate wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von Gichin Funakoshi auf Okinawa begründet und ist die weltweit verbreitetste Karate-Stilrichtung.

Die sportliche Ausrichtung der TVK Karate-Abteilung liegt vor allem im Breitensport und weniger im Leistungssport oder Wettkampfbereich. Trainingsschwerpunkte sind daher Gesundheit und körperliche Fitness in jedem Alter, Spaß am Training, korrekte Durchführung von Techniken und die praktische Anwendung im Kampf und in der Selbstverteidigung.

Die Karate-Abteilung des TVK ist angeschlossen an den Deutscher Karate-Verband e.V. (DKV). Der DKV ist der offizielle Fachverband für Karate in Deutschland und umfasst 16 Landesverbände mit rund 2.500 Vereinen, Klubs und Schulen mit insgesamt ca. 160.000 Mitgliedern.

Nachricht

Für allgemeine oder Detailfragen steht die Karate-Abteilungsleitung jederzeit gern als Ansprechpartner zur Verfügung. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Lob oder konstruktive Kritik.

Ganz gleich, worum es auch geht - der Klick auf die Schaltfläche öffnet eine reguläre E-Mail an die Abteilung.

Ansprechpartner*innen

ABTEILUNGSLEITUNG

Peter Lewintan

Peter Lewintan

Abteilungsleiter
Gerhard Kruse

Gerhard Kruse

Stv. Abteilungsleiter
Annika Bluhm

Annika Bluhm

Jugendwartin
Rolf Röder

Rolf Röder

Sportwart

Links zu externen Webseiten

Deutscher Karate-Verband e.V.

Die Karateabteilung ist Mitglied im DKV

SHOTOKAN Prüfungsordnung

Anklicken, um das PDF zu öffnen

25

Mitglieder

Aktive & Passive
am 01.01.2023

3

Elemente

Kihon, Kata, Kumite
sind Fundamente des
Karate-Trainings

27

Kata

als Basis für fast
alle Techniken im
Shotokan-Karate

100%

Gute Laune

bei jedem Training -
garantiert!

Ein dickes Dankeschön an die Sponsoren der Abteilung

Auf unsere Sponsoren dürfen wir im besonderen Maße zählen und es ist toll, dass wir sie haben. Darüber hinaus danken wir aber auch all unseren nicht kommerziellen Spendern und Förderern herzlich für ihre Unterstützung.