12 Kinder bei Tischtennis Mini-Meisterschaft in Kupferdreh

Insgesamt 12 Kinder nahmen am vergangenen Sonntag am Kupferdreher Ortsentscheid der diesjährigen bundesweiten Mini-Meisterschaften im Tischtennis teil. Es spielten 3 Mädchen in einer Gruppe, 5 Jungen bei den 11-/12-jährigen Jungen und 4 Jungen bei den 9-/10-jährigen Jungen jeweils in einer Gruppe.

Das Wichtigste: Allen Kindern haben die Spiele viel Spaß gemacht und im Anschluss an das Turnier griffen auch die Eltern zum Schläger um mit den Kindern Rundlauf zu spielen.

Wir gratulieren auch noch einmal an dieser Stelle den Gewinnern: Bei den Mädchen Lisa Krakowiak, bei den 9-/10-jährigen Jungen Philipp Klug, bei den 11-/12-jährigen Jungen Kenan Eren.

Von den 12 Kindern haben sich insgesamt 11 Kinder für den Essener Kreisentscheid qualifiziert, wo es dann weiter geht. Wir wünschen dafür viel Erfolg und werden es gespannt verfolgen!

mini2020c.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.