Tag des Wassersports

Tag des Wassersports beim TVK 1877 Essen-Kupferdreh, in Zusammenarbeit mit der DJK Franz-Sales-Haus und der Initiative Taubblinder Menschen NRW

Samstag, 5. Juni 2010, von 12.00 bis 18.00 Uhr

Der Tag des Wassersports ist ein Tag der Offenen Tür der Wassersportarten Drachenboot, Rudern, Kanu und Segeln.

Und der Tag des Wassersports ist integrativ. Eingeladen sind ALLE interessierten Menschen mit und ohne Behinderung.

Der Tag des Wassersports bietet die Möglichkeit, eine zusätzliche Trainingseinheit für die Drachenbootregatten zu absolvieren und/oder eine andere Sportart einmal auszuprobieren. Und er bietet die wunderschöne Möglichkeit der Begegnung und des gemeinsamen Sporttreibens auf dem Wasser.

Die Veranstalter wollen allen Teilnehmern die vielfältigen Möglichkeiten des Wassersports - im Kanu, im Ruderboot, beim Segeln und im Drachenboot - vorstellen und Begeisterung wecken.

Voraussetzung ist allerdings, dass die Teilnehmer Schwimmen können und über das bronzene Schwimmabzeichen verfügen. Bitte denkt auch an Kleidung zum Wechseln und an ein Handtuch (Umkleiden stehen zur Verfügung). Zum Radfahren ist entsprechende Sicherheitsausrüstung mitzubringen.

Auch für "Nichtschwimmer" wird gesorgt. Wir bieten ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Tandem fahren, Trike-Touren, Infostand und Verpflegungsstationen.

Ob Zugucken, Natur genießen, Leute treffen, Spaß haben, gemeinsam trainieren pder einfach mal "was Neues probieren". Erfahrene Trainer und Übungsleiter sowie ausreichend Boote stehen zur Verfügung.

Wir laden alle ganz herzlich ein, dabei zu sein beim Tag des Wassersports auf dem Gelände des TVK 1877 am oberen Baldeneysee in Essen-Kupferdreh zwischen der Kampmannbrücke und der alten Eisenbahnbrücke.

Bringt Euer Team und alle Freunde, Bekannten, Nachbarn und Kumpels aus der Nachbarschaft mit.