Fronleichnamsregatta 2017

 

64. Kupferdreher Sprint-Ruderregatta am Fronleichnamstag

Ab 9:30 Uhr starten über 300 Ruderboote auf der 400-Meter-Strecke am oberen Baldeneysee. 

Am Donnerstag, den 15. Juni 2017, wird es heiß und schnell auf dem oberen Baldeneysee. Die Wetterprognose verspricht strahlenden Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 27 Grad, wenn die Ruderriege des Turnvereins 1877 e.V. Essen-Kupferdreh im Rahmen der Fronleichnamsregatta über 300 Ruderboote mit 550 Rollsitzen auf die Strecke schickt. Die 400-Meter-Sprintdistanz lässt immer sehr spannende Rennen erwarten. Dabei werden sowohl der Rudernachwuchs („Beginner“) wie auch Ruder-Spitzenteams bspw. Nationalkaderathleten auf den vier Startbahnen zu sehen sein. Die bunte Mischung ist der Garant für eine hochkarätige Unterhaltung. 

Die Rennen beginnen am Donnerstag, 15. Juni um 9:30 Uhr. Die Flaggschiffe der Vereine, die schweren Männer-Achter, gehen zum Abschluss der Veranstaltung um 17:22 Uhr auf die Strecke, um sich den traditionsreichen Harald-Freitag-Gedächtnispokal zu erkämpfen. 

Interessierte und Fans sind wie immer herzlich willkommen, denn die Sportler freuen sich auf zahlreiche Besucher am Steg. Für ein musikalisches Rahmenprogramm und das leibliche Wohl von Sportlern und Besuchern ist gesorgt. Das alles gibt es umsonst & draußen!

 

Veranstaltungsdetails

Datum:

Donnerstag,15.06.2017 

Uhrzeit:

ca. 9:30-18:00 Uhr

Kosten:

freier Eintritt

Ort:

Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh, Kampmannbrücke 1, 45257 Essen

Kontakt:

rudern@tvk-essen.de

Meldeliste:

Fronleichnamsregatta-2017.pdf

Ergebnisliste:

GesamtErgebnisKupferdreh2017.pdf