04.07.17

Samstag gibt es wildes Wasser in Kupferdreh

Am Samstag findet wird es auf dem TVK-Gelände einmal mehr laut und trubelig. Die alljährliche Drachenbootregatta freut sich 2017 auf 12 Teams der Breitensport- und Leistungsklasse, die beim "Kupferdreher Dreikampf" antreten, sowie 16 Fun- und Fun-Sport-Teams auf der „Kurzstrecke+“.

Die Rennen beginnen am 8. Juli um 9:00 Uhr. Die ersten Final-Läufe sind ab 13:00 Uhr zu sehen. Die beiden Verfolgungsrennen mit Wenden unter der Eisenbahnbrücke stehen für 14:40 Uhr und 15:30 Uhr im Rennplan. 

Die Drachenbootabteilung hofft darauf, dass die Wetterfee der Veranstaltung wie in den Vorjahren wohl gesonnen ist. Mit motivierten Teams - u.a. die TVK-Handböller und TVK-Ruderdrachen - und begeisterten Zuschauern wird in jedem Fall zu rechnen sein. Zudem wird das engagierte Seecafé Petry Team erneut alles geben, die Teilnehmer und Besucher gleichermaßen zu verwöhnen.

Ein Hinweis an alle Interessierten und Fans: Ihr seid wie immer herzlich willkommen und wir freuen uns auf Euren Besuch am Steg! Der TVK Parkplatz wird an diesem Tag jedoch für die Regattalogistik sowie den Sanitätsdienst benötigt und ist somit leider gesperrt. Auch ist unbedingt die geänderte Anfahrt aufgrund des Neubaus der Kampmannbrücke zu beachten! 

Alle Veranstaltungsdetails gibt es unter www.tvk-regatta.de

04.07.2017 / Diana Ricken