15. Kupferdreher Drachenbootregatta 2018

Unsere traditionelle Regatta findet mit den beiden Wettkampfklassen TVK Kurzstreckeplus 
und Kupferdreher Dreikampf am 7. Juli 2018 statt.

Alle Infos dazu gibt es mit einem Klick auf diesen Link oder das Foto.

Der Kupferdreher Dreikampf ist bereits ausgebucht, aber für die Kurzstrecke+ kann kann man noch melden!

9. Deutsche Langstreckenmeisterschaft Drachenboot 2018

Der 14. April 2018 war ein rundum toller Tag...

...für das DKV Drachenboot-Ressort und seine 9. Deutsche Langstreckenmeisterschaft. Das Wetter war ebenso makellos wie die Organisation. Zudem ging es auf dem Wasser fair und sportlich zu. Da gab es einfach nichts zu meckern :-) Der offizielle DKV-Bericht ist auf www.kanu.de zu lesen.

...für die Sieger-Teams. In der Premium-Klasse waren dies Drag Attack (Wuppertal) vor den Kurpfalz Dragons (Mannheim) und den Pneumant SpreeCoyoten (Berlin). In der Leistungsklasse Masters 40+ fuhren die Neckardrachen I und II (Böckingen) auf den ersten und zweiten, die Berlin Dragons auf den dritten Podestplatz. Bei der Bestenermittlung im Breitensport bezwangen die Wilden Hassianer (Gießen) äußerst knapp das Team KCW (Witten). Das Team TVK vom ausrichtenden Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh erkämpfte sich den Bronzerang.

...hoffentlich auch für alle teilnehmenden Teams, denn wir haben uns sehr gefreut, sie alle in Essen zu Gast zu haben. Zudem präsentierte sich unser Baldeneysee als das was er ist - ein wunderbares Wassersportareal. Wir hoffen, Ihr kommt bald wieder, z.B. zu unserer alljährlichen Kupferdreher Drachenbootregatta oder einem gemeinsamen Trainingslager.

...für die TVK Drachenbootabteilung. Die Haupt-Organisatoren Angelika, Michael, Ina & Jochen hatten beste Vorarbeit geleistet und die engagierten Helfer aus allen TVK Drachenboot-Teams arbeiteten nicht nur Hand in Hand, sondern unterstützten das Kupferdreher Breitensportteam auch lautstark an der Rennstrecke. Ein großes Kompliment und Dankeschön für diese überaus gelungene und erfolgreiche Abteilungsleistung!

Die Bilder der Ergebnisse kann man zum Vergrößern einfach anklicken.

Viele weitere Infos, Berichte und Kommentare sind auf Facebook zu finden.

Den Fotoreigen unseres TVK-Fotografen Andreas Zabel gibt es im Online-Album.

17.04.2018 / Diana Ricken